Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 08.08.2020 LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen

    LEADER: Zwischen Fördergeldern und Fehlschlägen
    WICKEDE (RUHR). Was hat die Beteiligung an dem sogenannten LEADER-Programm der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie ihren Bürgern und Betrieben bislang wirklich gebracht? Wie ist die bisherige Bilanz vor Ort? – Kritische Fragen an Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU), der nach seinem Amtsantritt im Jahre 2014 den Zusammenschluss der fünf Städte und Gemeinden – Ense, Fröndenberg, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) – zur LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ initierte und Vorsitzender der lokalen Aktionsgemeinschaft ist, die bei der Bewilligung von Fördergeldern für einzelne Projekte verschiedener Träger maßgeblich mit von ihm berufenen Mitgliedern mitentscheidet. – „LEADER“ ist übrigens das Aktronym des bürokratischen Begriffs „Liaison Entre Actions de Développement de l'Économie Rurale“ oder aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt: „Verbindung von Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft“.
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.

Keine Einträge vorhanden

  • 15.02.2017 Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt

    Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt
    WICKEDE (RUHR). Gartenfreunde, die mit dem Winterschnitt an ihren Hecken noch nicht fertig sind, sollten sich damit in den letzten Februar-Tagen beeilen. Denn vom 1. März bis zum 30. September gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz ein allgemeines Verbot für diese Maßnahmen. In diesem Zeitraum dürfen Hecken und Gebüsche sowie Bäume nicht abgeschnitten werden. Darauf weist der Kreis Soest hin.
  • 14.02.2017 Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen

    Erste Staffel des Projektes "JuleA" erfolgreich abgeschlossen
    WICKEDE (RUHR). Die erste Staffel des Projektes "JuleA" (Jung lehrt Alt) des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurde am heutigen Dienstag (14. Februar 2017) erfolgreich abgeschlossen: Die engagierten Schüler der Gerken-Hauptschule, die über mehrere Wochen stundenweise ihre Computer-Kenntnisse an Senioren weitergegeben hatten, erhielten am heutigen Nachmittag durch Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) ihre Ehrenamtszeugnisse als Dankeschön ausgehändigt. – Am 28. Februar 2017 starte bereits die zweite Staffel des Computer-Kurses für Senioren, so Organisator Helmut Bäcker im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Wiederum mit zehn Hauptschülern, die für das Senioren-Projekt in die Lehrer-Rolle schlüpfen würden.
  • 14.02.2017 Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse

    Auffrischung der Erste Hilfe-Kenntnisse
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. Wer seine "Erste-Hilfe-Kenntnisse" auf dem Laufenden und die entsprechende Bescheinigung aktualisieren möchte, sollte sich Samstag, 4. März 2017, vormerken. An diesem Tag ist von 9 bis 16.30 Uhr in der VHS ein Auffrischungskurs in "Erster Hilfe".
  • 13.02.2017 Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte

    Valentinstag: Segnungsgottesdienst für Verliebte
    SCHLÜCKINGEN. Zu einem ökumenischen Gottesdienst für Verliebte laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde für den Valentinstag (14. Februar 2017) um 16.30 Uhr in die katholische St.-Josef-Kapelle in Schlückingen ein. Zum Abschluss besteht dabei die Möglichkeit sich durch einen Priester persönlich segnen zu lassen.
  • 13.02.2017 Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire

    Melodienstrauß aus Musical- und Klassikrepertoire
    WICKEDE. Zu einem „musikalischen Frühlingsausflug“ lädt die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Sonntag, 19. März 2017, um 17 Uhr ins Bürgerhaus ein: Der in Wickede wohnhafte Tenor Matthew Overmeyer, der beruflich am Theater in Hagen engagiert ist, wird dabei auftreten. Zwei befreundete Kollegen aus dem Ensemble wollen bei der Veranstaltung in der Ruhrgemeinde mit Overmeyer zusammen „einen bunten Melodienstrauß aus ihrem Musical- und Klassikrepertoire binden“, heißt es in einer Ankündigung des kommunalen Kulturbüros.
  • 13.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 12.02.2017 Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel

    Kleine Geschichte des Roncalli-Hauses im Unteren Hövel
    WICKEDE. Das „Roncalli-Haus“ im Unteren Hövel in Wickede ist verkauft. Die katholische Kirchengemeinde St. Antonius und St. Vinzenz hat das bisherige Pfarrgemeindezentrum an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern übergeben. Dieser will die Immobilie für eine Behinderten-Werkstatt nutzen. Unser lokales Nachrichtenportal „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE hat ein paar historische Eckdaten zur Geschichte des Gebäudekomplexes zusammengestellt.
  • 12.02.2017 Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel

    Räumung des Roncalli-Hauses: Rückzug aus dem Hövel
    WICKEDE. Aufräumen, Ausräumen und Abfallbeseitigung statt Altardienst und Andacht standen am gestrigen Samstag (11. Februar 2017) im Roncalli-Haus in Wickede auf dem Programm: Pfarrer Thomas Metten, Vikar Alexander Plümpe und Gemeindereferentin Annette Albrecht sowie mehrere Messdiener packten dabei selbst mit an.
  • 10.02.2017 Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag

    Rotlichtmilieu: Überraschende Wende am zweiten Prozesstag
    WICKEDE / WERL / SOEST. „In dubio pro reo“ (Im Zweifel für den Angeklagten) hieß es am heutigen Freitag (10. Februar 2017) vor dem Schöffengericht in Soest. Denn nach widersprüchlichen Aussagen mehrerer Zeugen hatte das Gericht nicht genügend objektive Beweise, um den angeklagten 33-jährigen Libanesen aus Wickede in allen ursprünglichen Anklagepunkten zu verurteilen.
  • 09.02.2017 „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen

    „Frauen-März“ bietet breites Spektrum an Veranstaltungen
    WICKEDE (RUHR). Der „Frauen-März“ rund um den „Internationalen Frauentag“ bietet im kommenden Monat insgesamt 21 Veranstaltungen in Wickede (Ruhr). – Der „Frauen-März“ startet am 3. März 2017 mit dem „Weltgebetstag der Frauen“. Den Schlusspunkt setzt das Selbsthilfe-Seminar „Rund um mein Auto“ in der Kfz-Werkstatt Markus Thurau an der Hauptstraße in Wickede. Eine kleine Broschüre, die Angebote und Termine aufliste, liege im Rathaus und anderswo aus, so Gleichstellungsbeauftragte Dorothea Behme von der Gemeindeverwaltung.
  • 09.02.2017 A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden

    A 445: Feuerwehr musste Verletzten aus Pkw schneiden
    WERL / WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG-NEHEIM. Auf der Autobahn 445 hat sich am heutigen Donnerstagnachmittag (9. Februar 2017) ein Unfall ereignet. Dabei wurde ein 56-jähriger Mann aus Werl leicht verletzt.
  • 09.02.2017 Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht

    Nachfolgerin für Marita Poliwoda als Leiterin des Wiehagener Kindergartens gesucht
    WIEHAGEN. Der Regenbogen-Kindergarten in Wiehagen bekommt eine neue Leitung: Die Gemeinde Wickede (Ruhr) als Träger der Einrichtung sucht zum 1. November 2017 eine Nachfolgerin – oder einen Nachfolger – für Marita Poliwoda (64). Sie hat seit 20 Jahren die Leitung des Kinderhortes inne und steht bereits seit 27 Jahren als Erzieherin in Diensten der Kommune – anfangs allerdings noch im Kindergarten in Echthausen.
  • 09.02.2017 Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)

    Tempokontrollen in Lippetal, Rüthen und Wickede (Ruhr)
    KREIS SOEST / WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass in der Zeit vom 13. bis 17. Februar 2017 Geschwindigkeitskontrollen in den Städten Rüthen, Lippetal, Anröchte und Gemeinde Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.
  • 09.02.2017 Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet

    Gemeindewerke investieren 400.000 Euro im Gewerbegebiet
    WICKEDE. Die Gemeindewerke Wickede (Ruhr) erneuern die Schaltanlage in der Hauptverteilerstation für den elektrischen Strom im Industriegebiet Westerhaar in Wickede. Rund 400.000 Euro wolle man insgesamt in die Erneuerung der alten Verteilerstation neben der Firma „Hillebrand Chemicals“ investieren, so Geschäftsführer Michael Lorke im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.
  • 08.02.2017 Sperrung der B 63 und Ruhrbrücke über Wochen und Monate

    Sperrung der B 63 und Ruhrbrücke über Wochen und Monate
    WICKEDE. Als „schwerwiegende Operation an Wickedes Hauptverkehrsader“ charakterisierte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) die bevorstehende Sanierung der Bundesstraße 63. Vor dem Bau- und Planungsausschuss des Gemeinderates gab Michalzik am gestrigen Dienstagabend (7. Februar 2017) nähere Informationen zu der für dieses Jahr geplanten Großbaustelle an der Wickeder Hauptstraße.
  • 08.02.2017 Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung

    Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung
    WICKEDE (RUHR) / WERL. Wegen „gefährlicher Körperverletzung“ ist ein ehemaliger Bewohner der „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern angeklagt. Der Prozess findet am Donnerstag, 9. Februar 2017, um 10.30 Uhr vor dem Amtsgericht in Werl statt.
  • 07.02.2017 Profanierung des Roncalli-Hauses und Planung eines neuen Pfarrheimes an der Kirche

    Profanierung des Roncalli-Hauses und Planung eines neuen Pfarrheimes an der Kirche
    WICKEDE. Auf Pastor, Kirchenvorstand, Küster und andere Mitarbeiter der katholischen Pfarrgemeinde kommt in den nächsten Wochen und Monaten jede Menge Arbeit zu. Denn nach dem Verkauf des Roncalli-Hauses an den Arnsberger Caritas-Verband müssen Räume und Schränke in dem Gebäude ausgeräumt und die Immobilie übergeben werden.
  • 07.02.2017 Letzte Woche kreisweit „nur“ zehn Wohnungseinbrüche

    Letzte Woche kreisweit „nur“ zehn Wohnungseinbrüche
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf die Festnahme von mehreren Dieben in jüngster Zeit führt die Kreispolizeibehörde Soest den Rückgang bei den Wohnungseinbrüchen in der Hellweg-Region in der vergangenen Woche zurück.
  • 07.02.2017 Gemeinde und Kreis bereiten sich auf Landtags- und Bundestagswahl vor

    Gemeinde und Kreis bereiten sich auf Landtags- und Bundestagswahl vor
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Die Bezirksregierung Arnsberg hat Landrätin Eva Irrgang (CDU) für den Kreis Soest zur „Kreiswahlleiterin“ für die nordrhein-westfälische Landtagswahl am 14. Mai 2017 berufen. Die Aufgaben des stellvertretenden Wahlleiters im Kreis Soest wurden Kreisdirektor Dirk Lönnecke übertragen.
  • 06.02.2017 Kirchengemeinde hat Roncalli-Haus verkauft: Behinderten-Werkstatt wird für WHW Hillebrand arbeiten

    Kirchengemeinde hat Roncalli-Haus verkauft: Behinderten-Werkstatt wird für WHW Hillebrand arbeiten
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Die katholische Kirchengemeinde hat das „Roncalli-Haus“ im Unteren Hövel in Wickede an den Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. verkauft. Ein entsprechender Vertrag über den Eigentumswechsel der Immobilie wurde am heutigen Montag (6. Februar 2017) vor dem Wickeder Notar Bernd Schlautmann unterzeichnet.
  • 06.02.2017 Kultur-Kritik: Krimi-Lesung kam über Klischees nicht hiaus

    Kultur-Kritik: Krimi-Lesung kam über Klischees nicht hiaus
    WICKEDE (RUHR). Viel Libido, etwas Lokalkolorit und wenig Lacher: die Lesung aus dem Buch „Schitt häppens – Mord und Totschlach aussen Pott“ langweilte mehr, als dass sie unterhielt. – Das laute Brutzeln der Bratwurst am „Berliner Currywurst-Mobil“ hinten im Saal des Bürgerhauses amüsierte die Besucher stellenweise jedenfalls mehr als der Vortrag der Akteure auf der Bühne. Die Kritik der kommunalen Kulturveranstaltung unter den rund 90 Zuhörern fiel deshalb auch recht unterschiedlich aus.
  • 06.02.2017 Schieß-Sport-Club zählt aktuell 115 Mitglieder

    Schieß-Sport-Club zählt aktuell 115 Mitglieder
    WICKEDE. Stabile Mitgliedsbeiträge und Getränkepreise für dieses Jahr – trotz einer Preiserhöhung der Brauerei – versprach SSC-Vorsitzender Hendrik Koerdt am Samstagabend (4. Februar 2017) den Mitgliedern des Schieß-Sport-Clubs (SSC) der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wickede – Wiehagen. Zur Jahreshauptversammlung des Vereins hatten sich zirka drei Dutzend Mitglieder im Clubraum des SSC-Schießstandes in den Kellerräumen der Sekundarschule Wickede eingefunden.
  • 03.02.2017 Glockenweihe in der Barger St.-Johannes-Baptist-Kirche

    Glockenweihe in der Barger St.-Johannes-Baptist-Kirche
    WIMBERN / BARGE. Ein ganz besonderes Fest feiert die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist in Barge am Samstag, 11. Februar 2017, um 18 Uhr. Denn Pfarrer Jürgen Senkbeil wird im Rahmen einer Messe restaurierte Glocke aus der barocken St.-Michael-Fachwerkkapelle im benachbarten Werringsen neu einsegnen.
  • 03.02.2017 ZUE und Gemeinde: Änderungen in der Flüchtlingssituation

    ZUE und Gemeinde: Änderungen in der Flüchtlingssituation
    WICKEDE (RUHR). Sehr entspannt sei er zu diesem „Runden Tisch“ gekommen, gab Erster Polizeihauptkommissar Hans Schäfers als Vertreter der Polizei-Wache Werl jetzt zu Protokoll. Anlass war ein „Runder Tisch“ mit einem Gesprächskreis zu Problemen rund um die landeseigene „Zentrale Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Flüchtlinge in Wimbern. Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hatte dazu ins Senioren-Zentrum „Häuser St. Raphael“ direkt neben der ZUE eingeladen.
  • 03.02.2017 Obergraben-Brücke: Sperrung dauert länger als geplant

    Obergraben-Brücke: Sperrung dauert länger als geplant
    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Die Obergraben-Brücke als Fuß- und Radverbindung zwischen Echthausen und Wickede wird voraussichtlich noch bis zum 15. Februar 2017 gesperrt bleiben. Dies teilte Bauamtsmitarbeiter Christian Drees am heutigen Freitag (3. Februar 2017) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit.
  • 03.02.2017 Zweiter Mann im Rathaus ist leidenschaftlicher Zweiradfahrer

    Zweiter Mann im Rathaus ist leidenschaftlicher Zweiradfahrer
    WICKEDE (RUHR). Gemeindeverwaltungsrat Markus Kleindopp (57) ist seit dem 1. Februar 2017 der „Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters“ und somit stellvertretender Verwaltungschef im Wickeder Rathaus. Der gebürtige Wickeder übernimmt damit die Nachfolge von Jürgen Schlautmann in dieser Funktion, der bekanntlich zum Monatswechsel in Ruhestand gegangen ist (wir berichteten).
  • 03.02.2017 Abendmarkt: Marktbeschicker und Einzelhändler recht skeptisch

    Abendmarkt: Marktbeschicker und Einzelhändler recht skeptisch
    WICKEDE. Mit großer Zurückhaltung nehmen die Beschickerinnen und Beschicker des Wickeder Wochenmarktes die Idee auf, während der Sommermonate das mobile Angebot an Textilien, Blumen, Obst und Gemüse und anderen frischen Lebensmitteln als abendlichen Bummelmarkt anzubieten. Einige Händler teilten auf entsprechende Nachfrage durch das Rathaus sofort mit, dass sie an einer solchen Aktion nicht teilnehmen würden. „Dies passt nicht in unsere Planungen für den eigenen Wochenablauf“, hieß es dazu. Sechs Marktbeschicker können sich vorstellen, an einmaligen Aktionen mitzuwirken, notierte dazu Dagmar Bussmann bei ihrer entsprechenden Recherche.
  • 03.02.2017 KFD St. Vinzenz: Ehrungen für langjährige Mitglieder

    KFD St. Vinzenz: Ehrungen für langjährige Mitglieder
    ECHTHAUSEN. Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz gab es am gestrigen Donnerstag (2. Februar 2017) im Echthausener Pfarrheim.
  • 03.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 03.02.2017 Bange Frage bei den Frauen: Finden sich zwei neue Damen für den Vorstand?

    Bange Frage bei den Frauen: Finden sich zwei neue Damen für den Vorstand?
    ECHTHAUSEN. „Herr unser Gott, wir haben es geschafft …“ – Mit diesen Worten begann Vikar Alexander Plümpe ein kurzes Gebet zum Abschluss der Jahreshauptversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft St. Vinzenz am gestrigen Donnerstag (2. Februar 2017) im Echthausener Pfarrheim. Denn nach über zweistündiger Sitzung hatten die rund 40 anwesenden Mitglieder endlich einen neuen Vorstand für ihre Gemeinschaft gewählt.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON