Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 06.03.2017 Bilanz 2016: Körperverletzungen, Raub und Drogenkriminalität in Wickede angestiegen

    Bilanz 2016: Körperverletzungen, Raub und Drogenkriminalität in Wickede angestiegen
    WICKEDE (RUHR) / SOEST. Körperverletzungen und Raub sowie Drogendelikte haben in der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Dies geht aus dem Jahresbericht 2016 der Kreispolizeibehörde Soest hervor, den Landrätin Eva Irrgang (CDU) zusammen mit Polizei-Führungskräften am heutigen Montag (6. März 2017) in Soest vorstellte. Zurückgegangen sind im Vergleich zwischen 2016 und 2015 dagegen Wohnungseinbruchsdiebstähle und andere Diebstahlsdelikte, geht aus der polizeilichen Kriminalitätsstatistik hervor. Durch die gesunkene Zahl an Eigentumsdelikten war die Kriminalität im Jahre 2016 insgesamt aber leicht unter dem Fünf-Jahres-Durchschnitt.
  • 04.03.2017 Marktbus, Mitfahrerbank und andere Möglichkeiten für Mobilitätseingeschränkte

    Marktbus, Mitfahrerbank und andere Möglichkeiten für Mobilitätseingeschränkte
    WICKEDE (RUHR). Die Mobilität älterer Menschen ist gerade im ländlichen Raum ein Problem. Denn egal ob Arztbesuch oder Einkauf, vieles ist auf Grund der Entfernung nur mit dem Auto möglich. Erschwerend kommen in einigen Bereichen der Gemeinde Wickede (Ruhr) die topografischen Verhältnisse hinzu. Denn mit Gehstock, Rollator und Rollstuhl sind die Wege bergauf und bergab für Senioren häufig kaum zu bewältigen.
  • 04.03.2017 Sekundarschule: Start für den Erweiterungstrakt in Modulbauweise

    Sekundarschule: Start für den Erweiterungstrakt in Modulbauweise
    WICKEDE. Die Firma Kleusberg wird für die Gemeinde Wickede (Ruhr) den neuen Klassenzimmer- und Fachraumtrakt der Sekundarschule an der Ecke Hövel- und Ludgerusstraße realisieren. Dies teilte die Kommunalverwaltung am gestrigen Freitag (3. März 2017) in einer Mitteilung an die Medien mit. Mitarbeiter des Raummodulbau-Spezialisten hatten sich zuvor im Rathaus persönlich vorgestellt, nachdem sie auf Grund einer Ausschreibung und eines nichtöffentlichen Beschluss des Rates den Zuschlag für das Projekt erhalten hatten.
  • 04.03.2017 „Lagerverkauf“ neben dem „Lindenhof“ ist passé

    „Lagerverkauf“ neben dem „Lindenhof“ ist passé
    WICKEDE / FRÖNDENBERG. Die Geschäfte im „Lagerverkauf“ an der Hauptstraße in Wickede seien nicht schlecht gelaufen und trotzdem habe er den Laden zum Monatswechsel geschlossen, erklärt Axel Lorei am 1. März 2017 im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Denn er brauche den Verkaufsraum noch als zusätzliche Lagerfläche, da er vornehmlich als Händler („Marktschreier“) auf Fischmärkten tätig sei und mit diesem Hauptgeschäft expandiere.
  • 03.03.2017 SEK-Einsatz im Werler Norden: Mann festgenommen

    SEK-Einsatz im Werler Norden: Mann festgenommen
    U P D A T E 22.30 UHR – WERL. Zu einem Polizei-Einsatz mit Sondereinsatzkommando (SEK) aus Dortmund kam es am heutigen Freitagabend (3. März 2017) gegen 17.45 Uhr wegen eines Randalierers in einem Haus an der Einsteinstraße in Werl. – Passanten berichteten in diesem Zusammenhang von einem Explosionsgeräusch aus dem Gebäude im Werler Norden. Ob eventuell eine Blendgranate gezündet wurde, ist ungeklärt.
  • 03.03.2017 Frauen-März mit ökumenischem Weltgebetstag eröffnet

    Frauen-März mit ökumenischem Weltgebetstag eröffnet
    WICKEDE (RUHR). Zweihundert Frauen nahmen am heutigen „Weltgebetstag der Frauen“ (3. März 2017) an einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Kirche im Heilig-Geist-Kloster in Wimbern teil. Vorbereitet worden war die Veranstaltung im Rahmen des „Frauen-Märzes“ in diesem Jahr durch den Vorstand der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius aus Wickede. Die Räumlichkeiten wurden von den Steyler Missionsschwestern zur Verfügung gestellt. Für die musikalische Begleitung sorgten Dr. Uwe Stücker und seine Frau Gabriele.
  • 03.03.2017 „Immer auf Zack“: Wickedes ältester Männer-Kegelclub

    „Immer auf Zack“: Wickedes ältester Männer-Kegelclub
    WICKEDE. „Immer auf Zack“ heißt Wickedes – nach eigenen Angaben – „ältester noch aktiver Männer-Kegelclub“. Am heutigen Freitag (3. März 2017) feierten acht Kegelbrüder zusammen mit Partnerinnen das „Goldene Jubiläum“ im Hause ihres Club-Präsidenten Günther Kies an der Ringstraße in Wickede.
  • 03.03.2017 Vortrag über die Möhnekatastrophe in Voßwinkel

    Vortrag über die Möhnekatastrophe in Voßwinkel
    VOSSWINKEL. Die "Möhnekatastrophe" ist das Thema eines Lichtbildvortrages am Sonntag, 12. März 2017, um 17.00 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Post“ an der Voßwinkeler Straße 17 in Arnsberg-Voßwinkel. Der "Arbeitskreis Dorfgeschichte Voßwinkel" lädt dazu alle Interessierten ein. Auch Wickeder Bürger sind willkommen. – Referent ist Karl-Heinz Wilmes, der Zeitzeuge der Katastrophe war und lange Zeit als Ortsvorsteher von Günne fungierte.
  • 03.03.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 02.03.2017 „Frühlingserwachen“: Musikverein lädt zum Matineekonzert ein

    „Frühlingserwachen“: Musikverein lädt zum Matineekonzert ein
    WICKEDE (RUHR). Zu einem Matineekonzert unter dem Motto „Frühlingserwachen“ lädt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) für Sonntag, 26. März 2017, zwischen 11.00 und 13.00 Uhr ins Bürgerhaus in Wickede ein. Das altbewehrte Blasorchester mit rund 30 Musikern unter der neuen Leitung von Dirigent Marc Westmeier will dabei einen bunten Melodienstrauß aus Film- und Popmusik, Märschen und Klassikern präsentieren.
  • 02.03.2017 Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche

    Hier blitzt der Kreis Soest in der nächsten Woche
    WICKEDE. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. März bis 10. März 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Möhnesee, Soest, Rüthen, Anröchte, Wickede und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Schulen und Kindergärten.
  • 02.03.2017 Dorftreff um 17.30 Uhr in der Gemeindehalle – Rundgang abgesagt

    Dorftreff um 17.30 Uhr in der Gemeindehalle – Rundgang abgesagt
    ECHTHAUSEN. Der für den heutigen Donnerstag (2. März 2017) um 16.00 Uhr geplante Dorfrundgang mit Ortsvorsteher Rainer Belz (CDU) und Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) in Echthausen findet aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse nicht statt. – Dies hat die Gemeinde Wickede (Ruhr) soeben mitgeteilt.
  • 02.03.2017 Kampf um Gleichberechtigung: „Frauen-März“ startet mit Kino-Drama „Suffragetten“

    Kampf um Gleichberechtigung: „Frauen-März“ startet mit Kino-Drama „Suffragetten“
    WICKEDE (RUHR). Zu einem packenden und aufrüttelnden Kinoabend laden die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Wickede (Ruhr) und die Volkshochschule (VHS) Werl, Wickede (Ruhr) und Ense anlässlich des „Internationalen Frauentages“ am 8. März 2017 ins Bürgerhaus nach Wickede ein. – Gezeigt wird ab 19.30 Uhr das 2015 veröffentlichte und Oscar nominierte britische Filmdrama „Suffragetten – Taten statt Worte“.
  • 28.02.2017 Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …

    Karneval in Wickede – Am Aschermittwoch ist alles vorbei …
    WICKEDE (RUHR). Drei tolle Karnevalssitzungen im Bürgerhaus und ein großer Straßenkarneval mit Rosenmontagsumzug durch die Wickeder Ortsmitte prägten die närrischen Tage in der Ruhrgemeinde. Unzählige bunt kostümierte Jecken feierten dabei „wie ’ne Kölsche Jung“ und echte Wickeder Fasnachtsweiber. Dabei herrschte eine ausgelassene Stimmung.
  • 28.02.2017 Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen

    Mit Menschen, die zusammen lachen, kann man die Heimat schöner machen
    WICKEDE. Zur traditionellen Schlüsselübergabe des Wickeder Bürgermeisters am Rosenmontag an das närrische Volk hat Dr. Martin Michalzik (CDU) eine gereimte Rede gehalten, die wir nachstehend veröffentlichen.
  • 27.02.2017 Verzögerungen in unserer Berichterstattung

    Verzögerungen in unserer Berichterstattung
    LIEBE LESER! Leider kommt es momentan zu Verzögerungen in unserer ansonsten meist sehr aktuellen Berichterstattung. Denn unsere Mediengestalterin, die sich hauptsächlich um die Bildauswahl und -bearbeitung kümmert, ist leider plötzlich erkrankt. Deshalb werden wir die Foto-Stecken von den Wickeder Karnevalsgroßveranstaltungen erst etwas später veröffentlichen können. Gleiches gilt für die Texte, da unser Redakteur gleich wieder als Fotoreporter vor Ort muss, um vom Rosenmontagsumzug und der Schunkelparty in Wort und Bild zu berichten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • 24.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen nächste Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 23.02.2017 Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt

    Verfahren wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung vorläufig eingestellt
    WICKEDE / WERL. Trotz des Tatvorwurfes der gemeinschaftlichen gefährlicher Körperverletzung gegen zwei angeklagte Männer aus Wickede durch die Arnsberger Staatsanwaltschaft wurde am heutigen Donnerstag (23. Februar 2017) das Strafverfahren gegen die beiden vorläufig eingestellt. Das Amtsgericht Werl machte allerdings eine Zahlung von jeweils 400 Euro unter Anrechnung eines eventuellen Schmerzensgeldanspruches der vermeintlichen Täter an den Geschädigten zur Auflage.
  • 23.02.2017 Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn

    Frau fährt mit Pkw ins Gleisbett: Streckensperrung der Bahn
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Zu einer Sperrung der Gleislinie zwischen den Bahnhöfen Fröndenberg und Wickede kam es am gestrigen Mittwoch (22. Februar 2017) in der Zeit zwischen 19.10 und 20.55 Uhr. Denn um 19.08 Uhr war bei der Leitstelle der Kreispolizeistelle Unna die Meldung eingegangen, dass sich eine junge Frau mit ihrem Pkw im Gleisbett am Bahnübergang Weststicker Straße / Landstraße in Fröndenberg festgefahren hatte.
  • 22.02.2017 Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“

    Bürgermeister für Erhöhung des Mietpreises „verteufelt“
    WICKEDE (RUHR). Mehr als 400 närrische Weiber schunkelten und sangen am heutigen Mittwochnachmittag (22. Februar 2017) beim Wickeder Frauenkarneval im Bürgerhaus. Nach der gereimten Begrüßung der Gäste durch KFD-Vorsitzende Sabine Hornkamp führten dabei die Zwillingsschwestern Elisabeth („Lisabeth“) Pieper und Angelika („Geli“) Plusczyk humorvoll durch das Programm mit zwei Dutzend Akteuren aus dem Theaterkreis der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Antonius sowie der Tanz- und Akrobatik-Gruppe „Dansu“ des Wickeder Turnvereins (TV).
  • 20.02.2017 Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast

    Geblitzt: Mit 219 Stundenkilometern über die Landstraße gerast
    KREIS SOEST. Immer noch wird auf den Straßen im Kreis Soest viel zu schnell gefahren, viele Autofahrer sind mit Bleifuß unterwegs. Die Gesamtzahl der Verkehrssünder im Kreisgebiet steigt stetig.
  • 20.02.2017 Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt

    Verunglückten-Zahl im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt
    WICKEDE (RUHR). Die Zahl der Verunglückten bei Verkehrsunfällen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist von 2015 auf 2016 von 14 auf 23 Verletzte angestiegen. Verkehrstote gab es in den vergangenen zwei Jahren in der Ruhrgemeinde zum Glück nicht. – Dies geht aus einer Bilanz hervor, die die Kreispolizeibehörde am heutigen Montag (20. Februar 2017) in Soest vorstellte. Im Fünf-Jahres-Vergleich war die Zahl der Verunglückten des Vorjahres allerdings sogar etwas geringer als der Durchschnitt (26,6).
  • 20.02.2017 Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur

    Karneval in Wickede (Ruhr): Närrische Stimmung pur
    WICKEDE (RUHR). Mit dem 11.11. hat die Karnevalssession bereits vor Wochen begonnen. Mit der Proklamation vom Karnevalsprinzenpaar stehen seit längerem auch die jecken Herrscher des närrischen Volkes wieder fest. Von Mittwoch mit der Frauenkarnevalssitzung bis zum Aschermittwoch in der kommenden Woche erlebt der Karneval in Wickede und Umgebung aber wieder seinen Höhepunkt. Die Redaktion von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ hat deshalb die wichtigsten Termine in der Ruhrgemeinde sowie der nahen Umgebung einmal für die interessierten Leser zusammengestellt.
  • 17.02.2017 Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 16.02.2017 „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder

    „Mein Kind kommt in die Schule“ – Informationsabend für Eltern künftiger Schulkinder
    WICKEDE. Zu einem Informationsabend für alle Eltern, deren Kinder zum 1. August 2019 eingeschult werden, laden die Grundschulen, die Kindertageseinrichtungen und die Gemeinde Wickede (Ruhr) am Dienstag, 21. März 2017, um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus ein.
  • 16.02.2017 Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung

    Schnelleres Internet: Bis zu 50-fache Steigerung
    WICKEDE (RUHR). Die Datentransferrate in den Dörfern um Wickede könnte bis Ende des nächsten Jahres bis zum 50-fachen der bisherigen Leitungsgeschwindigkeit steigen. – Die Voraussetzung: Mindestens 40 Prozent aller Haushalte wollen dies und unterschreiben einen Vertrag beim Privatunternehmen „Deutsche Glasfaser“. Ansonsten ist die schöne Vision schneller als gedacht wieder Makulatur.
  • 16.02.2017 Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor

    Caritas stellt Planungen für neue Werkstatt im Roncalli-Haus vor
    WICKEDE (RUHR) / ARNSBERG. Wo bislang gefeiert wurde, soll künftig gearbeitet werden: Der große Saal im Erdgeschoß des „Roncalli-Hauses“ in Wickede soll bereits in wenigen Wochen als Werkstatt für Behinderte genutzt werden. Offiziell „Betriebsintegrierter Beschäftigungsplatz“ (BiB) genannt.
  • 15.02.2017 Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018

    Schnelles Internet für alle Gewerbegebiete bis 2018
    KREIS SOEST. 2018 sollen alle Gewerbegebiete im Kreis Soest über schnelle Internetverbindungen mit einer Bandbreite von mindestens 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verfügen. Dieses Ziel hat Landrätin Eva Irrgang beim Regionalen Breitbandgespräch der Region Südwestfalen kürzlich vorgestellt. Irrgang forderte einen umgehenden Start des Netzwerkausbaus und drückte die Hoffnung aus, dass die Förderanträge des Kreises Soest bei Bund und Land für die unterversorgten Orts- und Gewerbelagen noch im Februar 2017 bewilligt werden.
  • 15.02.2017 Breites Angebot für Berufsfelderkundung

    Breites Angebot für Berufsfelderkundung
    KREIS SOEST. Als vielseitiger öffentlicher Arbeitgeber will sich der Kreis Soest mit einem breiten Angebot an der Berufsfelderkundung im Schuljahr 2016/17 beteiligen. „Unsere Abteilungen stellen im laufenden Schuljahr an zwölf Standorten über 125 Plätze zur Verfügung. Wir beabsichtigen, die volle Bandbreite der Berufsfelder des Kreises Soest als Arbeitgeber anzubieten“, kündigt Ulrike Burkert, Sachgebietsleiterin Personalentwicklung und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) beim Kreis Soest, an.
  • 15.02.2017 Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt

    Letzte Gehölzschnitte vor Beginn der Brutzeit der Vogelwelt
    WICKEDE (RUHR). Gartenfreunde, die mit dem Winterschnitt an ihren Hecken noch nicht fertig sind, sollten sich damit in den letzten Februar-Tagen beeilen. Denn vom 1. März bis zum 30. September gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz ein allgemeines Verbot für diese Maßnahmen. In diesem Zeitraum dürfen Hecken und Gebüsche sowie Bäume nicht abgeschnitten werden. Darauf weist der Kreis Soest hin.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON