Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 04.08.2020 Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte

    Reiserückkehrer bringen Coronavirus mit: Zehn Neu-Infizierte
    KREIS SOEST. Zehn neue Coronavirus-Infizierte in der Region verzeichnet der Krisenstab des Kreises Soest in seiner Meldung vom heutigen Dienstag (4. August 2020). Darunter sind neun Rückkehrer von Auslandsreisen: sieben aus der Balkanregion und zwei aus Österreich.
  • 02.08.2020 Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat

    Cajus-Chrachus Steffen will wieder in den Wickeder Gemeinderat
    WICKEDE (RUHR). Cajus Cgrachus Steffen, ehemaliger Bürgermeisterkandidat und Ratsherr der Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V., will sich als Einzelkandidat ohne Parteizugehörigkeit um ein Mandat im politischen Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) bewerben. Dies bestätigte der 65-jährige Rentner aus Echthausen am heutigen Sonntag (2. August 2020) im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 02.08.2020 Die K-Frage …

    Die K-Frage …
    WICKEDE (RUHR). Die Begriffe "Kommunalwahlkampf" und "kleinkarierte Kritik" beginnen zwar mit den selben Buchstaben, sollten aber möglichst nichts miteinander gemein haben. Denn gerade in einer ländlichen Gemeinde wie Wickede (Ruhr), wo noch fast jeder jeden kennt, können manche Probleme zwischen Politik und Verwaltung doch besser im kurzen und direkten persönlichen Gespräch geklärt werden, als über öffentliche Postings in "Sozialen Netzwerken" wie "Facebook".
  • 02.08.2020 Rathaus weist Kritik von BG zurück

    Rathaus weist Kritik von BG zurück
    WICKEDE (RUHR). Die Bürgergemeinschaft (BG) Wickede e. V. hat am gestrigen Samstag in einem Facebook-Posting bemängelt, dass der Termin für die Sitzung des "Wahlprüfungsausschusses" am morgigen Montag, 3. August 2020, um 18 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses von der Gemeindeverwaltung nicht im Kalender des Online-Ratsinformationssystems eingestellt wurde. Das Posting erweckt für den unbedarften Leser den Eindruck, dass die örtliche Verwaltung bei der Vorbereitung der Wahl einen Fehler gemacht haben könnte. – Dem widersprach am heutigen Sonntag der zuständige Fachbereichsleiter Ingo Regenhardt im Gespräch mit unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE". Er erklärte, dass das Rathaus allen gesetzlichen Formerfordernissen für den ordnungsgemäßen Ablauf für die Kommunalwahlen am 13. September 2020 bislang Genüge getan hätte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 01.08.2020 WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt

    WK Datentechnik schließt – Bürotechnik Picker übernimmt
    WICKEDE. Der Wickeder Geschäftsmann Andreas Picker (47) übernimmt ab sofort den ebenfalls ortsansässigen EDV-Service „WK Datentechnik“ von Inhaber Wilfried Koch (53). Denn Koch wird nach einem Arbeitsunfall mit schweren Folgen nicht in sein Computer- und Telekommunikationsgeschäft an der Hauptstraße zurückkehren.
  • 31.07.2020 Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet

    Georg Ptacek und Barbara Zimmermann in den Ruhestand verabschiedet
    WICKEDE (RUHR). Zwei bekannte Gesichter der Gemeinde Wickede (Ruhr) wurden am heutigen Freitag (31. Juli 2020) von der Kommune in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Georg Ptacek war 23 Jahre am Bauhof beschäftigt und Barbara Zimmermann war 31 Jahre in der Verwaltung im Rathaus tätig. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) erklärte dazu: „Mit Frau Zimmermann und Herrn Ptacek verlieren wir zwei geschätzte Kräfte, die sich gerne und kenntnisreich für ihren Aufgabenbereich in unserer Gemeindeverwaltung eingesetzt haben. Ihre Erfahrungen und ihre Persönlichkeit werden wir hier vermissen.“

Anzeige

Anzeige Picker
  • 29.07.2020 Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen

    Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten erfordern über Wochen einen Schienenersatzverkehr mit Bussen
    WICKEDE (RUHR) / SAUERLAND. Reisende und Pendler aus dem Kreis Soest und dem Hochsauerland müssen sich ab Anfang der kommenden Woche bis zum Jahresende auf Zugausfälle im Bereich der „Oberen Ruhrtalbahn“ einstellen. Wegen Gleiserneuerungen und Brückenarbeiten im zweiten Halbjahr 2020 fallen Personennahverkehrszüge der Regionalexpress-Linien RE 17 und RE 57 auf einigen Streckenabschnitten wochenlang aus, wie die Deutsche Bahn am Dienstag (22. Juli 2020) auf Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Die Fahrgäste müssen deshalb auf Ersatzverkehre mit Bussen umsteigen. Dies dürfte allerdings wesentlich längere Fahrtzeiten verursachen.
  • 27.07.2020 „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“

    „Einer der einflussreichsten Manager an Rhein und Ruhr“
    WICKEDE (RUHR). Fritz Ziegler ist tot. Der einst einflussreiche nordrhein-westfälische SPD-Politiker, ehemalige Arnsberger Regierungspräsident (1973 – 1977) und Vorstandsvorsitzende der "Vereinigten Elektrizitätswerke Westfalen AG" (VEW) (1993-1998) verstarb nach längerer Krankheit am gestrigen Sonntag, 26. Juli 2020, im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus. Seinen Lebensabend verbrachte der Gewerkschafter, Sozialdemokrat und Manager von Montanindustrie und Versorgungsunternehmen im Ortsteil Wiehagen der Gemeinde Wickede (Ruhr) im Kreis Soest.
  • 26.07.2020 Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus

    Verkehrsunfall: Motorradfahrerin rutscht auf "Ölspur" aus
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN / UNNA. Auslaufende Betriebsstoffe aus der Kühlanlage eines Lastkraftwagens aus dem Raum Duisburg haben am heutigen Sonntagabend (26. Juli 2020) einen Verkehrsunfall an der Ruhrbrücke in Wickede verursacht. Denn eine Motorradfahrerin aus dem Kreis Unna kam durch die auf die Fahrbahn der Bundesstraße 63 ausgelaufene Flüssigkeit ins Rutschen und stürzte. Während die Zweiradlenkerin scheinbar mit dem Schrecken davon kam, entstand an ihrer Maschine ein Sachschaden. Ein zur Hilfe gerufenes Streifenwagen-Team der Kreispolizeibehörde Soest ermittelte den mutmaßlichen Verursacher der "Ölspur" und stoppte den Lkw mit der lecken Leitung schließlich an der Ortsgrenze zu Menden.
  • 26.07.2020 Kreisstraße 26 bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen

    Kreisstraße 26  bei Haus Füchten wird für sechs Wochen gesperrt – Auch Ruhrtalradweg betroffen
    WICKEDE-ECHTHAUSEN / ENSE-HÜNNINGEN / ARNSBERG-VOSSWINKEL. Die Kreisstraße "K 26" wird ab Montagnachmittag, 27. Juli 2020, wegen Bauarbeiten von der Ruhrbrücke bei "Haus Füchten" in Ense-Hünningen bis zur Landesstraße "L 732" zwischen Arnsberg-Voßwinkel und Wickede-Echthausen für sechs Wochen komplett gesperrt. Die Sperrung betrifft auch den Ruhrtalradweg. Denn die ausgeschilderte Umleitung verläuft auch für den Radverkehr über Ense-Waltringen und Wickede (Ruhr).

Keine Einträge vorhanden

  • 02.02.2017 Großkontrolle der Polizei auf der Bundesstraße 63: Schreckschusspistole eines Wickeders sichergestellt

    Großkontrolle der Polizei auf der Bundesstraße 63: Schreckschusspistole eines Wickeders sichergestellt
    WICKEDE. Zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen wurde am gestrigen Mittwoch (1. Februar 2017) eine Kontrollstelle in Höhe des Gewerbegebietes „Am Golfplatz“ in Werl eingerichtet. Stichprobenartig wurden bis in den Abend Fahrzeuge angehalten und kontrolliert.
  • 02.02.2017 Details der Geschehnisse der Disco-Nacht bleiben im Dunkeln

    Details der Geschehnisse der Disco-Nacht bleiben im Dunkeln
    WICKEDE / WERL. „So richtig Hand und Fuß hat das alles nicht“, resümierte die Vertreterin der Arnsberger Staatsanwaltschaft zum Abschluss eines Strafprozesses am heutigen Donnerstag (2. Februar 2017) vor dem Amtsgericht in Werl. Ein 32-jähriger Mann aus Wickede war dort aufgrund einer vermeintlichen Sachbeschädigung angeklagt. Ihm wurde vorgeworfen das BMW Coupé eines 20-jährigen Leiharbeiters aus Arnsberg mit einer Glasflasche oder einem ähnlichen Gegenstand beschädigt zu haben.
  • 01.02.2017 Polizei-Großeinsatz auf der Bundesstraße 63 und im Gewerbegebiet „Am Golfplatz“

    Polizei-Großeinsatz auf der Bundesstraße 63 und im Gewerbegebiet „Am Golfplatz“
    WERL / WICKEDE. Großeinsatz der Polizei auf der Bundesstraße 63 in Werl: Am heutigen Mittwoch (1. Februar 2017) kontrollierten mehrere Dutzend Beamte der Kreispolizeibehörde Soest stichprobenweise den in Richtung Wickede fahrenden Verkehr in Höhe des Gewerbegebietes „Am Golfplatz“.
  • 01.02.2017 Rotlichtmilieu: Nötigung, Erpressung und Körperverletzung

    Rotlichtmilieu: Nötigung, Erpressung und Körperverletzung
    WICKEDE / WERL / SOEST. Wegen „Bedrohung, Nötigung, Erpressung und Körperverletzung“ muss sich ein 33-jähriger libanesischer Staatsangehöriger aus Wickede am morgigen Donnerstag (2. Februar 2017) in einer Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht in Soest verantworten. Ein Schöffengericht unter Vorsitz von Berufsrichter Marc Gährken soll in Saal 2 über den Beschuldigten urteilen.
  • 01.02.2017 2016: 3.960 Feuerwehr-Einsätze im Kreis Soest

    2016: 3.960 Feuerwehr-Einsätze im Kreis Soest
    KREIS SOEST. Beim Neujahrsempfang für die 14 kommunalen Feuerwehren im Kreis Soest und die Hella-Werkfeuerwehr aus Lippstadt am Sonntag, 29. Januar 2017, im „Blauen Saal“ des Soester Rathauses zog Kreisbrandmeister Thomas Wienecke eine beeindruckende Bilanz des vergangenen Jahres.
  • 01.02.2017 Regenhardt löst Rotation im Rathaus aus: Personalkarussell dreht sich

    Regenhardt löst Rotation im Rathaus aus: Personalkarussell dreht sich
    WICKEDE (RUHR). Im Rathaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) hat es zum heutigen Mittwoch (1. Februar 2017) einige personelle Umbesetzungen gegeben. Nachdem Amtsrat Ingo Regenhardt (48) am heutigen Mittwoch (1. Februar 2017) die Leitung des Fachbereiches „Bürgerservice und Soziales“ der Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) übernommen hat, hat das Stühlerücken in den Büros der Verwaltung begonnen.
  • 01.02.2017 Manchen Bürgern stinkt's, den Bauern hilft's: Gülle und Mist für die Düngung der Felder

    Manchen Bürgern stinkt's, den Bauern hilft's: Gülle und Mist für die Düngung der Felder
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf den Äckern beginnen in diesen Tagen wieder die ersten Arbeiten. Den Anfang dabei macht die Ausbringung von Gülle und Gärsubstrat aus Biogasanlagen sowie Dünger, Denn nach einer vorgeschriebenen Winterpause dürfen die Bauern ab dem 1. Februar wieder damit beginnen. Wer im Herbst schon früher mit der Feldbestellung aufgehört und einen Antrag gestellt hatte, darf sogar am 15. Januar starten. Voraussetzung ist allerdings die richtige Witterung.
  • 31.01.2017 Wohnungseinbrüche: Negativer Trend für Wickede (Ruhr)

    Wohnungseinbrüche: Negativer Trend für Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Im ersten Monat dieses Jahres gab es schon fast so viele versuchte und vollendete Wohnungseinbrüche in Wickede (Ruhr) wie im gesamten letzten Jahr. – Während die Kreispolizeibehörde Soest die Zahl der Wohnungseinbrüche in der Ruhrgemeinde für 2016 mit insgesamt 23 Fällen beziffert, gab es im Januar 2017 bereits 17 angezeigte Straftaten dieser Art im Gemeindegebiet.
  • 31.01.2017 Obergraben-Brücke gesperrt: Umleitung

    Obergraben-Brücke gesperrt: Umleitung
    ECHTHAUSEN / WICKEDE. Die Obergraben-Brücke zwischen Echthausen und Wickede ist vom morgigen Mittwoch (1. Februar 2017) bis voraussichtlich Ende der Woche auf Grund von Baumaßnahmen für Fußgänger und Fahrradfahrer gesperrt. Darauf wies Rathaus-Mitarbeiter Christan Drees am heutigen Dienstag (31. Januar 2017) im Gespräch mit "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hin.
  • 31.01.2017 Kinder- und Jugendchor Cantalino: Karneval und Konzerte

    Kinder- und Jugendchor Cantalino: Karneval und Konzerte
    WICKEDE (RUHR). Der Wickeder Kinder- und Jugendchor „Cantalino“ plant für dieses Jahr die Produktion einer eigenen Compact Disc (CD) mit den besten Liedinterpretationen des jungen und erfolgreichen Chores aus den vergangenen Konzertprogrammen. Zudem wollen sich die „Cantalinos“ erneut beim Karneval beteiligen. In der Überlegung ist auch die Organisation eines eigenen stimmungsvollen Adventskonzerts. – Dies wurde jetzt im Rahmen der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins bekannt.
  • 30.01.2017 Verkehrsunfall bei Vierhausen: Fröndenberger verstorben

    Verkehrsunfall bei Vierhausen: Fröndenberger verstorben
    WERL / FRÖNDENBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Sonntag (29. Januar 2017) gegen 16.35 Uhr auf dem Waltringer Weg in Werl.
  • 30.01.2017 Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede

    Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche in Wickede
    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.
  • 29.01.2017 Wohnungseinbruch am Wochenende in Wimbern

    Wohnungseinbruch am Wochenende in Wimbern
    WIMBERN. Einen Einbruch in ein Einfamilienhaus am Wimberner Schulweg vermeldete die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Sonntag (29. Januar 2017) in ihrem Bericht vom Wochenende.
  • 27.01.2017 Blaulicht-Einsätze an der Seniorenresidenz und im Industriegebiet Westerhaar

    Blaulicht-Einsätze an der Seniorenresidenz und im Industriegebiet Westerhaar
    WICKEDE. Ein Rauchmelder gab am heutigen Freitag (27. Januar 2017) gegen 12.30 Uhr einen Brandalarm in einer Wohnung in der Ruhrtal-Residenz „Am Park 1“ in Wickede. In dem Wohnungskomplex anwesende Handwerker sowie Nachbarn, die den schrillen Ton hörten, alarmierten daraufhin über den Notruf 112 die Rettungsleitstelle des Kreises Soest.
  • 27.01.2017 HEKO: Altes Bürogebäude weicht neuer Produktionshalle

    HEKO: Altes Bürogebäude weicht neuer Produktionshalle
    WICKEDE. Um eine neue Produktionshalle will die HEKO Ketten GmbH ihre Schweißerei an der Eisenbahnstraße in Wickede erweitern. Dies teilte HEKO-Geschäftsführer Alexander Koch am heutigen Freitag (27. Januar 2017) im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mit. – Das alte Verwaltungsgebäude auf dem Werksgelände wird derzeit abgerissen, um Platz für den Neubau zu schaffen.
  • 26.01.2017 Einbruchsversuch: Tatverdächtiger Wickeder festgenommen

    Einbruchsversuch: Tatverdächtiger Wickeder festgenommen
    WICKEDE. Die Bewohner eines Hauses im Levin-Schücking-Weg in Wickede bemerkten am gestrigen Mittwoch (25. Januar 2017) gegen 20.40 Uhr laute Geräusche an der Terrassentür. Offenbar wollte dort jemand einbrechen.
  • 26.01.2017 Zwei neue Bushaltestellen im Industriegebiet Westerhaar

    Zwei neue Bushaltestellen im Industriegebiet Westerhaar
    WICKEDE. Arbeitnehmer, die im Wickeder Industriegebiet Westerhaar arbeiten, können seit Anfang Januar 2017 noch bequemer die Regionalbuslinie 42 nutzen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen. Auf Initiative der Unternehmen Niehaves, Weber-Verpackungen und WHW Hillebrand ist es der Gemeinde Wickede (Ruhr) gemeinsam mit der BRS Busverkehr Ruhr-Sieg (DB Westfalenbus) gelungen, den öffentlichen Personennahverkehr montags bis freitags allmorgentlich zweimal an das Gewerbegebiet „Westerhaar“ anzubinden.
  • 25.01.2017 A 445: Pkw auf Parkplatz bei Haus Füchten ausgebrannt

    A 445: Pkw auf Parkplatz bei Haus Füchten ausgebrannt
    ENSE. Auf dem Autobahnparkplatz „Haus Füchten“ an der A 445 brannte am Dienstag )24. Januar 2017) gegen 18.30 Uhr ein Pkw.
  • 24.01.2017 Echthausener Schießstand wird 30 Jahre alt und SSG feiert 2018 goldenes Jubiläum

    Echthausener Schießstand wird 30 Jahre alt und SSG feiert 2018 goldenes Jubiläum
    ECHTHAUSEN. Die „Schieß-Sport-Gruppe (SSG) St. Vinzentius“ feiert im kommenden Jahr 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. – Darauf haben Vorsitzender Hans-Jürgen Zimpel und Geschäftsführer Cajus Chrachus Steffen am Freitagabend (20. Januar 2017) bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Vereins in Echthausen hingewiesen.
  • 23.01.2017 Notruf 112 nicht bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit wählen

    Notruf 112 nicht bei Husten, Schnupfen und Heiserkeit wählen
    KREIS SOEST. Täglich erreichen rund 500 Anrufe die Disponentinnen und Disponenten der Leitstelle für Feuerschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Kreises Soest im Rettungszentrum am Boleweg in Soest. Im Jahr 2016 wurde in diesem Zusammenhang erstmals die Marke von 100.000 Vorgängen überschritten, die im Leitstellenrechner zu dokumentieren waren. "Insgesamt gab es in dieser Hinsicht 103.876 Fälle", zieht Leitstellenchef Sebastian Narten Bilanz. Daraus ergaben sich 50.000 "echte" Einsätze.
  • 23.01.2017 Norbert Römer (SPD) tritt im Mai mit 70 Jahren nochmals zur NRW-Landtagswahl an

    Norbert Römer (SPD) tritt im Mai mit 70 Jahren nochmals zur NRW-Landtagswahl an
    WICKEDE (RUHR). Der SPD-Ortsverein Wickede (Ruhr) wünscht sich einen abendlichen Wochenmarkt für Wickede. – SPD-Vorsitzende Inga Westermann: „Das Einkaufsverhalten der Bevölkerung hat sich verändert. Ein Markt vom Spätnachmittag in den Abend hinein könnte die frische Vielfalt eines Wochenmarktes mit Produkten direkt aus der Region wieder für mehr Wickeder zugänglich machen. Aber auch ein Getränkestand und kulinarische Leckerbissen könnten zum Verweilen in den Abendstunden einladen und so auch die Ortsmitte wieder mehr beleben.“
  • 23.01.2017 LEADER: Initiative muss aus der Bürgerschaft kommen

    LEADER: Initiative muss aus der Bürgerschaft kommen
    WICKEDE (RUHR). Bislang rund 40 eingereichte Ideen und davon 6 bewilligte Projekte, die mit etwa 124.000 Euro gefördert wurden. Dies ist die Bilanz der LEADER-Region „Börde trifft Ruhr“ mit den Kommunen Werl, Wickede (Ruhr), Ense, Welver und Fröndenberg für das vergangene Jahr 2016. – Bei einem Gespräch mit Medienvertretern machten Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Wirtschaftsförderin Ruth Hornkamp von der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie Sven Hedicke und Christine Theiler-Hemmer als hauptamtliche LEADER-Mitarbeiter dies am heutigen Montag (23. Januar 2017) im Rathaus deutlich.
  • 23.01.2017 Dorf Wimbern: Geschichte und Gegenwart in Wort und Bild präsentiert

    Dorf Wimbern: Geschichte und Gegenwart in Wort und Bild präsentiert
    WIMBERN. Einblicke in die Schulgeschichte des Dorfes Wimbern und einen Rückblick auf die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 125-jährigen Bestehen der Schützenbruderschaft St. Johannes Wimbern im vergangenen Jahr 2016 präsentierte am gestrigen Sonntag (22. Januar 2017) der Verein "Dorf Wimbern" bei einem "Bildernachmittag". Rund 150 Dorfbewohner sowie einige Gäste waren dazu in die Schützenhalle des Ortes gekommen.
  • 23.01.2017 Vorschläge für die Verleihung des Pflegesterns 2017 gefragt

    Vorschläge für die Verleihung des Pflegesterns 2017 gefragt
    KREIS SOEST. Die Konferenz Alter und Pflege möchte 2017 wieder die Leistungen pflegender Angehöriger mit der Auszeichnung "Pflegestern" und kleinen Sachpreisen würdigen. Zehn Menschen, die Angehörige oder Bekannte versorgen, sollen am 10. Mai 2017 im Rahmen einer Feierstunde im Foyer des Kreishauses in Soest geehrt werden. – Bis zum 17. Februar 2017 können Vorschläge bei der Geschäftsstelle der Konferenz Alter und Pflege im Kreishaus eingereicht werden. Über die Anerkennung entscheidet eine Jury.
  • 22.01.2017 Gelungene Premiere für „Das gestörte Schäferstündchen“

    Gelungene Premiere für „Das gestörte Schäferstündchen“
    WICKEDE (RUHR). Eine „Zugabe“, die einige Zuschauer im Anschluss an die gelungene Premiere des Theaterstücks „Das gestörte Schäferstündchen“ lautstark forderten, gab es natürlich nicht. – Wer die Komödie auf der Bühne des Bürgerhauses in Wickede aber nochmals oder erstmals sehen möchte, hat am kommenden Samstag, 28. Januar 2017, um 19.30 Uhr und Sonntag, 29. Januar 2017, um 18.00 Uhr die Gelegenheit dazu. Denn dann präsentiert die Laienspielschar der Kolpingsfamilie Wickede (Ruhr) das Schauspiel von Walter G. Pfaus in zwei weiteren Aufführungen.
  • 22.01.2017 Schäferhundeverein: Wechsel im Vorstand

    Schäferhundeverein: Wechsel im Vorstand
    WICKEDE (RUHR). In diesem Jahr wird es wieder ein öffentliches Hunderennen der Ortsgruppe Wickede des Vereins für deutsche Schäferhunde geben. Der Termin steht allerdings noch nicht fest. – Dies ist das Ergebnis der Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft am Samstagabend (21. Januar 2017) im Vereinheim.
  • 22.01.2017 Löschgruppe Wimbern: Jahresdienstbesprechung erstmals unter neuer Leitung

    Löschgruppe Wimbern: Jahresdienstbesprechung erstmals unter neuer Leitung
    WICKEDE (RUHR). Erstmals stand die Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Wimbern der Freiwilligen Feuerwehr am Samstagabend (21. Januar 2017) unter Leitung von Oberbrandmeister Julian Kirch (29), der seit dem 1. Januar 2017 die Funktion des Gruppenführers von Hauptbrandmeister Detlef Carrie (55) übernommen hat.
  • 22.01.2017 Ledune spielt künftig nicht nur Trommel, Pauke und Becken sondern auch „erste Geige“

    Ledune spielt künftig nicht nur Trommel, Pauke und Becken sondern auch „erste Geige“
    WICKEDE (RUHR). Thomas Ledune spielte bislang Trommel, Pauke und Becken. Künftig wird er – im übertragenen Sinne – auch noch die „erste Geige“ im Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) spielen. Denn als neuer Vorsitzender der Gemeinschaft kommt dem 53-jährigen Hobbymusiker aus Echthausen ab sofort eine tonangebende Rolle zu.
  • 21.01.2017 Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig verlässt Vorstand

    Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig verlässt Vorstand
    WICKEDE (RUHR). Führungswechsel beim Feuerwehr-Spielmannszug: Daniel Luig (35), der seit drei Jahren als Vorsitzender der aktiven Gemeinschaft fungiert, stellt sich bei der Jahreshauptversammlung der Musiker am heutigen Samstagabend (21. Januar 2017) im Gerätehaus nicht zur Wiederwahl. Wer möglicherweise sein Nachfolger wird, wollte Luig im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ noch nicht verraten. Da müsse man die Wahl am heutigen Abend abwarten.
  • 20.01.2017 Brand im Kettenwerk: Zwei Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

    Brand im Kettenwerk: Zwei Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung
    WICKEDE. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurden zwei Mitarbeiter der Firma „HEKO KETTEN GMBH“ am heutigen Freitagabend (20. Januar 2017) vom Rettungsdienst des Kreises Soest zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON