Intro
1
ZFA
2
Tischler
3
 
 
ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 27.10.2021 So schön ist der Herbst in der Gemeinde Wickede (Ruhr)

    So schön ist der Herbst in der Gemeinde Wickede (Ruhr)
    WICKEDE (RUHR). Der "Goldene Oktober" lädt nicht nur zum Wandern ein, sondern auch zum Fotografieren. Bunte Blätter und leuchtendes Laub sowie kräftige Kontraste durch eine niedrig stehende Sonne sorgen für beeindruckende Bilder. Für unser lokales Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" hat der Journalist und Fotograf Andreas Dunker in den letzten Tagen mehrere Touren zwischen Büdericher Haar und Barger Segelflugplatz unternommen, um die schönsten Ansichten mit der Kamera festzuhalten. Nachstehend eine Auswahl von hunderten Aufnahmen aus dem Gemeindegebiet, die wir in zig Arbeitsstunden gefertigt haben.
  • 25.10.2021 Restliche Ernte und neue Ausssaat fürs kommende Jahr

    Restliche Ernte und neue Ausssaat fürs kommende Jahr
    WICKEDE (RUHR). Wer derzeit durch die Feldflur fährt oder wandert, kann geschäftiges Treiben auf den Äckern sehen. Denn neben der Ernte von Gemüse, Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben sind die Landwirte mit der Aussaat des Getreides beschäftigt, welches im nächsten Jahr geerntet werden soll. Das trockene Herbstwetter dieser Tage nutzen die Bauern nämlich, um den Winterweizen auszusäen, berichtete Petra Drees-Hagen von der Pressestelle des Landwirtschaftsverbandes für den Kreis Soest.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 20.10.2021 Halbe Million gegen Buckel-Pisten

    Halbe Million gegen Buckel-Pisten
    WICKEDE (RUHR). Welche Wirtschaftswege in der Gemeinde Wickede (Ruhr) sind besonders wichtig und müssen dringend saniert werden? – Darüber haben sich Kommunalpolitik und -verwaltung sowie Landwirte und Wanderfreunde bereits im Jahre 2019 viele Gedanken gemacht. Ergebnis war das „Wickeder Wirtschaftswegekonzept“, das Prioritäten für erforderliche Bauarbeiten aufzeigt. – Nun werden die ersten Maßnahmen in mehreren Ortsteilen realisiert.
  • 20.10.2021 Zoll-Razzia in Wickeder Firma

    Zoll-Razzia in Wickeder Firma
    WICKEDE. Razzia der "Finanzkontrolle Schwarzarbeit" (FKS) des Zolls im Industriegebiet Westerhaar in Wickede: Am heutigen Mittwochmorgen (20. Oktober 2021) führten mehrere Beamte der Hammer Dienststelle des Hauptzollamts Bielefeld bei einem Unternehmen an der Max-Planck-Straße eine offenbar überraschende Kontrolle durch. Wie ein Augenzeuge gegenüber unserem lokalen Nachrichten-Portal "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" berichtete, seien die Beamten gegen 8 Uhr in der Früh plötzlich von allen Seiten auf den Betrieb zugestürmt und hätten alle Ein- und Ausgänge sowie Fluchtwege abgeriegelt.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 18.10.2021 Westfalen: Wie wir wurden, was wir sind

    Westfalen: Wie wir wurden, was wir sind
    WICKEDE (RUHR). "Biste Westfale?" – "Haste Heimat?" lautet der Titel eines Vortrages von Dr. phil. Volker Jakob, der Geschichte und Germanistik in Saarbrücken und Münster studiert und 1982 promoviert hat. Zwischen 1984 und 1995 war er Referatsleiter des Bild-, Film- und Tonarchivs im Medienzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).
  • 18.10.2021 Gemeinde bietet kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer

    Gemeinde bietet kostenlose Energieberatung für Gebäudeeigentümer
    WICKEDE (RUHR). Eine kostenlose Erstinformation durch den Energieberater Michael Beckmann zur effektiven Sanierung von alten Wohngebäuden bietet die Gemeinde Wickede (Ruhr) an jedem vierten Donnerstag im Monat zwischen 15.30 und 17.30 Uhr im Rathaus an. Denn die Kommune ist Kooperationspartner des Netzwerkes „Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest“.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 18.10.2021 Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen

    Einbruch und Diebstahl: Polizei sucht Zeugen
    WICKEDE. Einbruch in eine Firma in der Erlenstraße in Wickede: Der Dieb drang offenbar zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (15./16. Oktober 2021) in das Gebäude ein. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hebelte der Täter dazu ein Fenster auf und kletterte dadurch ins Innere.
  • 16.10.2021 Mord am Wickeder Bahnhof – Verfolgungsjagd bis in den EDEKA-Markt

    Mord am Wickeder Bahnhof – Verfolgungsjagd bis in den EDEKA-Markt
    WICKEDE. Zu einem „Mörderischen Intermezzo“ laden die Gemeinde Wickede (Ruhr) und die Veranstalter des Krimi-Festivals „Mord am Hellweg“ aus Unna am heutigen Samstag, 16. Oktober 2021, um 19.30 Uhr in den Bernhard-Bauer-Park ein. Dort findet eine Lesung mit Autor Sven Stricker statt, der aus seinem neuesten Roman „Sörensen am Ende der Welt“ liest. Dabei geht es um den an Angststörung leidenden Kommissar Sörensen aus dem fiktiven nordfriesischen Ort „Katenbüll“.

Anzeige

Anzeige Picker
  • 06.10.2021 B 63: Zwei Unfälle mit insgesamt fünf Fahrzeugen

    B 63: Zwei Unfälle mit insgesamt fünf Fahrzeugen
    WERL / WICKEDE. Zwei Unfälle räumlich direkt nebeneinander und zeitlich direkt hintereinander ereigneten sich am heutigen Mittwochspätnachmittag (6. Oktober 2021) auf der Bundesstraße 63 im Werler Stadtwald. Dort krachten erst zwei Personenkraftwagen (Pkw) zwischen den Einmündungen zum Freizeit- und Gewerbepark "Am Golfplatz" in Werl und dem Industriegebiet Westerhaar in Wickede und kurz danach drei weitere Pkw ineinander, die offenbar durch die erste Karambolage auf regennasser Fahrbahn abgelenkt waren.
  • 06.10.2021 Landgericht verwirft Berufung: Strafe für 15-jährigen Syrer aus Wickede

    Landgericht verwirft Berufung: Strafe für 15-jährigen Syrer aus Wickede
    ARNSBERG / WERL / WICKEDE. Zu drei Wochen Dauerarrest wegen Diebstahls wurde ein angeblich 15-jähriger Syrer aus Wickede vor dem Amtsgericht in Werl verurteilt. Das Urteil ist nun rechtskräftig, nachdem die Jugendstrafkammer des Landgerichts in Arnsberg am gestrigen Dienstag (5. Oktober 2021) die Berufung des Heranwachsenden gegen die Entscheidung der ersten Instanz verworfen hat.

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Bilder der Heimat

Ruhrtal
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
Haarstrang
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Hellwegbörde
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
Feuerwehrautokorso
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
Feldflur
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
Sommerblüte
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
 
 
Ruhrtal
Flussaue am Ortseingang von Wickede (Ruhr) FOTO: ANDREAS DUNKER
1
Haarstrang
Blick über ein blühendes Rapsfeld auf den Hof Wenner in der Feldflur in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
2
Hellwegbörde
Blick von Schlückingen über die Büdericher St.-Kunibert-Kirche bis zu den Kühltürmen eines Kraftwerkes in Hamm FOTO: ANDREAS DUNKER
3
Feuerwehrautokorso
Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern FOTO: ANDREAS DUNKER
4
Feldflur
Hochsitz auf dem Vollenberg in Wiehagen FOTO: ANDREAS DUNKER
5
Sommerblüte
Klatschmohn auf einem sogenannten Blühstreifen an der Ruhrpromenade in Wickede FOTO: ANDREAS DUNKER
6

Historische Bilder der Heimat

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
  • 30.06.2021 Jetzt noch schnell für das Ferienspaß-Programm anmelden

    Jetzt noch schnell für das Ferienspaß-Programm anmelden
    WICKEDE (RUHR). Die Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet auch in diesem Sommer – trotz der Corona-Virus-Pandemie – wieder ein Ferienspaß-Programm an. Ein Programmheft gibt es 2021 allerdings nicht. Alle Veranstaltungen sind online einsehbar und buchbar.
  • 30.06.2021 Rentenberatung im Bürgerhaus

    Rentenberatung im Bürgerhaus
    WICKEDE (RUHR). Ab Montag, 19. Juli 2021, wird im Bürgerhaus der Gemeinde Wickede (Ruhr) wieder eine kompetente Rentenberatung stattfinden. Die Gemeinde Wickede (Ruhr) wird dabei unterstützt von den drei Versicherungsberatern der Deutschen Rentenversicherung im Kreis Soest, Christoph Schäl, Uwe Herting und Klaus Brüggemann.
  • 23.06.2021 Vorfahrt mißachtet: Verkehrsunfall

    Vorfahrt mißachtet: Verkehrsunfall
    WICKEDE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (22. Juni 2021) gegen 16.15 Uhr auf der Hauptstraße in Wickede.
  • 20.06.2021 Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße

    Illegale Fusel-Brennerei in der Fichtenstraße
    WICKEDE (RUHR). Polizei und Zoll haben im Anschluss an einen Einsatz aufgrund "Häuslicher Gewalt" eines betrunkenen Familienvaters in einem Privathaus an der Fichtenstraße in Wickede am gestrigen Samstag (19. Juni 2021) heute eine illegale Anlage zum Destillieren von Alkohol sowie technisches Zubehör und Alkohol in dem Gebäude sichergestellt. – Dies bestätigte Heike Sennewald als Pressesprecherin des Zollfahndungsamts Essen auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 20.06.2021 Trunkenheit, häusliche Gewalt und illegale Alkoholproduktion

    Trunkenheit, häusliche Gewalt und illegale Alkoholproduktion
    WICKEDE. Einen Polizei-Einsatz gab es am gestrigen Samstagabend (19. Juni 2021) in der Fichtenstraße in Wickede.
  • 18.06.2021 Polizei sucht mit Hunden und Hubschrauber nach vermissten Kindern

    Polizei sucht mit Hunden und Hubschrauber nach vermissten Kindern
    FRÖNDENBERG. Mit Hubschrauber und Hundeführern suchten rund zwanzig Beamte der Kreispolizeibehörde Unna und umliegender Dienststellen am heutigen Freitagabend (18. Juni 2021) nach zwei vermissten minderjährigen Kindern.
  • 11.06.2021 Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus

    Nächtlicher Brand an einem Wohnhaus
    WICKEDE. Flammen, Rauch und Löschwasser sorgten in der Nacht zum heutigen Freitag (11. Juni 2021) für einen immensen Sachschaden an einem alten Wohnhaus an der Straße "Zum Ostenfeld" in Wickede. Nur der schnelle Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) verhinderte Schlimmeres. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen vor Ort von einer möglichen Brandstiftung aus.
  • 05.06.2021 Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt

    Zweirad kollidiert mit Auto: Fahrer verletzt
    WERL / WICKEDE. Ein 89-jähriger Radfahrer wurde am Freitag (4. Juni 2021) bei einem Verkehrsunfall in Werl verletzt. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
  • 05.06.2021 Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe

    Heißluftballon in Form der russischen Holzpuppe "Matroschka" über der Haarhöhe
    WICKEDE (RUHR). Eine "Matroschka" ist normal eine bunt bemalte , etwas eiförmige, hohle Holzpuppe, die man ineinander schachteln kann. Vor allem in Russland haben diese Puppen eine lange Tradition. Was da kürzlich über die Haarhöhe in Wickede schwebte, erinnerte an diese Matroschkas. Allerdings war es ein Heißluftballon in der Form einer solchen russischen Puppe. Pilot und Passagiere waren dabei fast auf Augenhöhe mit dem Kirchturmhahn der katholischen St.-Antonius-Kirche.
  • 03.06.2021 Lebensbäume brennen lichterloh

    Lebensbäume brennen lichterloh
    WICKEDE. Heckenbrand im Ohl: Die alarmierte Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle allerdings nur noch mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester. Hausbewohner und Nachbarn hatten die lichterloh brennenden Lebensbäume direkt an einer Garage und einem Wohnhaus bereits mit einem Gartenschlauch gelöscht.
  • 01.06.2021 Polizei gibt weitere Auskünfte zum Unfall

    Polizei gibt weitere Auskünfte zum Unfall
    WIMBERN / MENDEN. Das Motorrad, welches am vergangenen Freitag (28. Mai 2021) gegen 17.30 Uhr auf der Wimberner Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) schwer verunglückte, habe zum Unfallzeitpunkt keine gültige Straßenverkehrszulassung gehabt. – Dies erklärte Kriminalhauptkommissar Holger Rehbock als Pressesprecher der Kreispolizeibehörde Soest auf Nachfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE".
  • 01.06.2021 Rettungshubschrauber landet auf Werksgelände

    Rettungshubschrauber landet auf Werksgelände
    WICKEDE. Zu einem schweren Arbeitsunfall ist es am heutigen Dienstag (1. Juni 2021) gegen 6 Uhr auf dem Werksgelände der Firma "Wickeder Profile Walzwerk" (WPW) an der Erlenstraße in Wickede gekommen.
  • 31.05.2021 Nach Brand und Abriss nun Neubau

    Nach Brand und Abriss nun Neubau
    FRÖNDENBERG / WICKEDE. Bei einem Großbrand wurde das Geschäftshaus an der Ecke Gasweg/Hauptstraße in Wickede am 7. August 2018 ein Raub der Flammen. Die Reste des ausgebrannten Gebäudes – in dem sich früher einmal ein Kinosaal befand – wurden einige Zeit später aus Verkehrssicherungsgründen abgerissen. Nun entsteht auf dem Brachgelände ein Neubau.
  • 31.05.2021 Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde

    Darum fuhr die Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn durch die Gemeinde
    WICKEDE (RUHR). "DANKE GEORG!" stand in weißen Großbuchstaben auf dem roten Banner, welches die Löschgruppe Echthausen am Samstag (29. Mai 2021) an ihrem Gerätehaus über die Weststraße gespannt hatte. Anlass war die Verabschiedung von Feuerwehr-Leiter Georg Ptacek, der zum Monatswechsel nach rund 30 Jahren als Chef der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) aus dem Amt scheidet.
  • 30.05.2021 Freibad-Saison eröffnet – Nur eingeschränkte Möglichkeiten

    Freibad-Saison eröffnet – Nur eingeschränkte Möglichkeiten
    WICKEDE (RUHR). Die Freibad-Saison ist eröffnet. Am gestrigen Samstag zählte das kommunale Bad bereits 82 Gäste und am heutigen Sonntag sogar schon 143. Die Wassertemperatur liegt aktuell bei zirka 22,5 Grad Celsius. Durch die Corona-Virus-Pandemie gibt es für Besucher allerdings erhebliche Einschränkungen. Bemängelt wurde von mehreren Stammgästen auch, dass es bislang noch keine preisgünstigen Jahreskarten gibt.
  • 30.05.2021 Im gesamten Gemeindegebiet wird gefräst, gebaggert und geteert

    Im gesamten Gemeindegebiet wird gefräst, gebaggert und geteert
    WICKEDE (RUHR). Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde bereits die Fahrbahnen der Kirch- und Nordstraße sowie der Hövelstraße instand setzen lassen. Dieses Straßensanierungsprogramm wird nunmehr fortgeführt. Das hat zahlreiche Straßensperrungen und Verkehrsumleitungen zur Folge.
  • 30.05.2021 Erstkommunion-Messen nur mit Eltern und Geschwistern

    Erstkommunion-Messen nur mit Eltern und Geschwistern
    WICKEDE (RUHR). Drei Erstkommunion-Gottesdienste fanden an diesem Wochenende in der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz in Wickede (Ruhr) statt. Am gestrigen Samstag (29. Mai 2021) um 10 Uhr fand eine Heilige Messe für die katholischen Jungen und Mädchen der Engelhard-Grundschule statt. Am heutigen Sonntag (30. Mai 2021) gab es zudem entsprechende Gottesdienste in der St.-Vinzenz-Kirche in Echthausen und danach nochmals in der Pfarrkirche in Wickede. Daran nahmen die Erstkommunionkinder der Melanchthon-Grundschule teil. Hinzu kamen Eltern und Geschwister der Kommunionkinder. Weitere Angehörige waren aufgrund der Corona-Virus-Pandemie nicht zugelassen. Sie warteten nach den Messen teilweise vor den Gotteshäusern. Der traditionelle Termin am Weißen Sonntag war wegen der Pandemie abgesagt worden.
  • 30.05.2021 Neue Erkenntnisse nach schwerem Unfall

    Neue Erkenntnisse nach schwerem Unfall
    WIMBERN / MENDEN. Nach dem schweren Motorradunfall am Freitag (28. Mai 2021) gegen 17.30 Uhr auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 (Arnsberger Straße) in Wimbern gibt es neue Erkenntnisse. Wie die Kreispolizeibehörde Soest am heutigen Sonntag mitteilte, gibt es Hinweise darauf, dass das Motorrad des 40-jährigen Fahrers aus Menden "nicht für den Straßenverkehr zugelassen" war. Dies hätte die Beweisaufnahme der Beamten vor Ort ergeben.
  • 28.05.2021 Fahrer in Lebensgefahr

    Fahrer in Lebensgefahr
    WIMBERN Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitagabend (28. Mai 2021) auf der Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 7 in Wimbern. Dabei wurde der 41-jährige Motorradfahrer aus Menden lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Angaben der Kreispolizeibehörde Soest handelt es sich um einen Alleinunfall.
  • 24.05.2021 Land dankt Wickeder Feuerwehr-Chef mit hoher Auszeichnung

    Land dankt Wickeder Feuerwehr-Chef mit hoher Auszeichnung
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Hohe Auszeichnung für Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (64): In Würdigung seiner herausragenden Leistungen in der jahrzehntelangen Führung der Freiwilligen Feuerwehr erhielt der Wickeder jetzt das „Brand-und-Katastrophenschutz-Verdienst-Ehrenzeichen in Silber des Landes Nordrhein-Westfalen“. – Nur ganz wenige Personen erhalten diese außergewöhnliche Ehrung.
  • 22.05.2021 Kleiner Mann hinterlässt große Fußstapfen

    Kleiner Mann hinterlässt große Fußstapfen
    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Sein Herz brannte und brennt für die Feuerwehr: Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (64) war und ist in der Regel rund um die Uhr in Rufbereitschaft und bei Alarm meistens der erste Helfer am Einsatzort. Nach rund 30 Jahren als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) sowie fast zwölf Jahren als stellvertretender Kreisbrandmeister scheidet er zum Monatswechsel allerdings altersbedingt aus dem aktiven Dienst aus und wechselt in die Ehrenabteilung.
  • 18.05.2021 Gemeinde investiert weiter in Digitalisierung der Schulen

    Gemeinde investiert weiter in Digitalisierung der Schulen
    WICKEDE (RUHR). Die Corona-Virus-Pandemie und das damit verbundene "Homeschooling" sind zwar hoffentlich bald vorbei, trotzdem investiert die Gemeinde Wickede (Ruhr) weiter in die Digitalisierung ihrer kommunalen Schulen. Neben Glasfaser-Anschlüssen gibt es dort in vielen Unterrichtsräumen inzwischen "Wireless Local Area Network" (WLAN), sprich: Funknetzte. Heute übergaben Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) und Ann-Kathrin Düser aus dem Rathaus zudem 171 weitere Tablets (Apple iPads) im Wert von jeweils knapp 500 Euro an die Leiter der zwei Grundschulen und der Sekundarschule. Sie sind für Lehrer sowie bedürftige Schüler gedacht, die sich die mobilen Endgeräte für zuhause ausleihen können.
  • 17.05.2021 Erinnerung an die Opfer der Möhnekatastrophe 1943

    Erinnerung an die Opfer der Möhnekatastrophe 1943
    MÖHNESSE-GÜNNE / WICKEDE (RUHR). In der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 wurde die Möhnetalsperre durch die Flieger der britischen „Royale Air Force“ mittels einer springenden Rollbombe teilweise zerstört. Durch das riesige Loch in der Staumauer ergoss sich eine verheerende Wasserflut, die in dem sich anschließenden Möhne- und Ruhrtal des nachts rund 1.200 Menschen in den Tod riss. – Jährlich gedenkt die Gemeinde in Wickede der Opfer dieser für die Ruhrgemeinde verheerenden Katastrophe des Zweiten Weltkrieges. – Im zweiten Jahr auf Grund der Corona-Virus-Pandemie allerdings nur im kleinen Kreis.
  • 16.05.2021 Kollision zweier Pkw: Ein Wagen landete im Feld

    Kollision zweier Pkw: Ein Wagen landete im Feld
    WIMBERN. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden kam es am heutigen Sonntag (16. Mai 2021) gegen 16.30 Uhr auf der Bundesstraße 7 in Wimbern. Personen wurden dabei nicht verletzt. Der Pkw eines Mendeners landete durch die Kollision allerdings in einem angrenzenden Kornfeld.
  • 16.05.2021 Mehrheitsfraktion gegen neues Industriegebiet in Feldflur

    Mehrheitsfraktion gegen neues Industriegebiet in Feldflur
    WICKEDE (RUHR). Nach intensiven Beratungen der Wickeder CDU-Fraktion plädieren die heimischen Christdemokraten dafür, die "Wimber Heide" gegenüber dem Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionsschwestern nicht als mögliches Industriegebiet an die Bezirksregierung in Arnsberg zu melden. Als "Gewerbestandort im Grünen" sollte die Ruhrgemeinde lieber ihre Vorreiterrolle im Glasfaserausbau nutzen und Anstrengungen im Bereich "New Work" intensivieren.
  • 16.05.2021 Abgestreute Ölspur zeiht sich wie ein roter Faden durch den Ort

    Abgestreute Ölspur zeiht sich wie ein roter Faden durch den Ort
    WICKEDE. Edith-Stein-Weg, Bonhoefferstraße, Nordstraße, Gerkenstraße, Kirchstraße, Christian-Liebrecht-Straße, Edeka-Parkplatz, weiter auf der Christian-Liebrecht-Straße, Bahnhofstraße, Oststraße, die Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 63 (Hauptstraße) hinauf und weiter auf Nordstraße, Bonhoefferstraße und Edith-Stein-Weg – Die Ölspur eines Wickeder Autofahrers zog sich am Samstagabend (15. Mai 2021) über schätzungsweise drei Kilometer durch den Ort. Denn erst nach der Rückkehr vom Wochenend-Einkauf bemerkte der Fahrer zu Hause, dass Betriebsstoffe seines Pkw ausgelaufen waren.
  • 14.05.2021 Bürgermeister kündigt Eröffnung der Freibad-Saison an

    Bürgermeister kündigt Eröffnung der Freibad-Saison an
    WICKEDE (RUHR). "Nicht nur das Wetter, sondern auch die Pandemie dämpft weiterhin die Freibad-Vorfreude", erklärte Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) am heutigen Freitagmittag (14. Mai 2021) auf die Anfrage unseres lokalen Nachrichten-Portals "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE", wann die beliebte kommunale Freizeit-Einrichtung in diesem Jahr geöffnet wird. "Die neuen Corona-Regeln sind da, aber zugleich neue Umsetzungsfragen beziehungsweise Organisationsaufgaben", so der Rathaus-Chef.
  • 10.05.2021 Virtuelles Vogelschießen und Festzug mit Fahrzeugen

    Virtuelles Vogelschießen und Festzug mit Fahrzeugen
    WIEHAGEN / BENTROP. Schützenfest in der Corona-Pandemie: Virtuelles "Vogelschießen" und Kommersabend mit Live-Stream im Internet sowie ein analoger Autokorso als Festzug durchs Dorf. Trotz Lockdown feierte der Bentroper Bürgerschützen-Verein am Wochenende sein Jahresfest – nach eigenen Angaben allerdings unter Beachtung der "AHA-Regeln" und der geltenden Corona-Schutz-Verordnung.
  • 05.05.2021 Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?

    Trotz positiver Corona-Tests im Supermarkt zum Einkaufen?
    WICKEDE (RUHR). Lügen sind gesetzlich nicht strafbar. Aber die Gerüchte, die jemand aktuell in Wickede (Ruhr) verbreitet, sind haltlos und geschmacklos sowie zumindest moralisch äußerst verwerflich.
  • 05.05.2021 Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren

    Nun doch: Wickeder Volksbank will mit Mendener Bank fusionieren
    WICKEDE (RUHR) / MENDEN. Nun doch: Die Volksbank Wickede (Ruhr) eG will mit der Mendener Bank eG fusionieren. Die Verschmelzung der beiden genossenschaftlichen Geldinstitute, die bereits seit Jahren in bestimmten Bereichen miteinander kooperieren, ist vom Vorstand und vom Aufsichtsrat durch geheime Verhandlungen vorbereitet worden und von diesen Gremien bereits beschlossen. Die Entscheidung bedarf allerdings noch der Zustimmung durch die Generalversammlung der Mitglieder der Genossenschaft. Ansonsten soll aus den bislang zwei selbstständigen Unternehmen zum Jahreswechsel 2022 eine Bank werden. (Wir berichten noch!)

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg Wickede GmbH
ANZEIGE
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

BUTTON