Heißer Sommer

Freibad registriert mehr Besucher

CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

 
 
Heißer Sommer

Freibad registriert mehr Besucher

1
CDU-Fraktionstreffen auf der Sportanlage im Ohl

Kunstrasenplatz muss für rund 250.000 Euro erneuert werden

2
Schützen Sie sich vor Wohnungseinbrüchen

Tipps für die Urlaubszeit

3
  • 17.07.2018  Live-Musik rund um den Hofladen „Landverliebt“

    Live-Musik rund um den Hofladen „Landverliebt“

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Open-Air-Event laden die Wickeder Initiatoren von „Schöne Töne live“ am kommenden Freitag, 20. Juli 2018, um 20 Uhr ein. Rund um den Hofladen „Landverliebt“ der Familie Dörr am Höhenweg 14 in Echthausen soll dabei die achtköpfige Jazz-Band „Dixie Tramps“ aus Dortmund für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgen. Bislang hatte es bereits fünf Konzerte in der Reihe „Schöne Töne live“ im „KaDeWi“ (Kaufhaus der Wickeder) gegeben (wir berichteten).

  • 15.07.2018  Ende des EDEKA-Marktes: Supermarkt vor dem Abriss

    Ende des EDEKA-Marktes: Supermarkt vor dem Abriss

    WICKEDE (RUHR). Viele Kunden nutzten am gestrigen Samstagvormittag (14. Juli 2018) noch die Gelegenheit, um sich im bisherigen EDEKA-Markt an der Christian-Liebrecht-Straße 1 in Wickede mit Lebensmitteln und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs einzudecken. Denn am Mittag gegen 13 Uhr schloss der 22 Jahre alte Supermarkt für immer seine Pforten.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 15.07.2018  Kinder und Begleiter aus Wickede gut auf der Ferieninsel Ameland angekommen

    Kinder und Begleiter aus Wickede gut auf der Ferieninsel Ameland angekommen

    WICKEDE (RUHR) / AMELAND (NL). „Grüße von der Nordsee-Insel Ameland“ sendeten am heutigen Sonntag (15. Juli 2018) das Betreuer-Team und die Kinder der Sommer-Ferien-Freizeit der Caritas-Konferenz St. Antonius Wickede. – Am gestrigen Samstagmorgen in aller Herrgottsfrühe war die Gruppe mit rund 60 Jungen und Mädchen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren zu dem 14-tägigen Urlaub aufgebrochen und mit der Fähre auf die niederländische Urlaubsinsel übergesetzt.

  • 15.07.2018  Schöner Sommer mit heißen Außentemperaturen beschert Freibad mehr Besucher

    Schöner Sommer mit heißen Außentemperaturen beschert Freibad mehr Besucher

    WICKEDE (RUHR). Das Freibad der Gemeinde Wickede (Ruhr) profitiert von dem schönen Wetter und den heißen Außentemperaturen in diesem Sommer: Von der diesjährigen Eröffnung der Freibad-Saison am 1. Mai bis zum 30. Juni 2018 habe die kommunale Einrichtung bereits 32.970 Besucher gezählt, erklärte Sachbearbeiterin Ruth Hornkamp aus dem Rathaus auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“.

 
 
1
2
3
  • 13.07.2018  Badespaß und -gefahren an der Ruhr und im Möhnesee

    Badespaß und -gefahren an der Ruhr und im Möhnesee

    WICKEDE (RUHR) / MÖHNESEE. An heißen Sommertagen ist an Flüssen, Kanälen und Talsperren immer wieder ein leichtsinniger und lebensgefährlicher Freizeitspaß zu beobachten: Vor allem Jugendliche springen von Brücken, Klippen und Stauwehren ins kühle Wasser. Solch ein Sturz in die Tiefe kann jedoch tödlich oder mit erheblichen Blessuren enden, wie bundesweite Beispiele aus den Vorjahren beweisen. – Harald Bendler von der Ortsgruppe Neheim-Hüsten der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) erklärte im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ deshalb: „Man sollte niemals in unbekannte Gewässer springen. Das ist lebensgefährlich!“

  • 13.07.2018  Vor und nach dem Urlaub die Rauchmelder kontrollieren

    Vor und nach dem Urlaub die Rauchmelder kontrollieren

    WICKEDE (RUHR). Am „Freitag, den 13.“ Juli, ist zum zweiten Mal in diesem Jahr bundesweiter Rauchwarnmelder-Tag. – Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) weist anlässlich des Aktionstages auf die erforderliche Überprüfung von Rauchwarnmeldern hin. Insbesondere vor Antritt einer Urlaubsreise und nach der Rückkehr ins traute Heim sollten die „elektronischen Lebensretter“ auf ihre einwandfreie Funktionsfähigkeit geprüft werden. So kann vermieden werden, dass aufgrund technischer Ursachen eventuell Fehlalarme während der Abwesenheit ausgelöst werden und die Geräte auch nach dem Urlaub wieder ordnungsgemäß Alarm melden, wenn es irgendwo brennt.

  • 12.07.2018  Namens- und Adressänderungen im Fahrzeugschein nun direkt vor Ort im Rathaus möglich

    Namens- und Adressänderungen im Fahrzeugschein nun direkt vor Ort im Rathaus möglich

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Der Bürger-Service im Rathaus in Wickede bietet ab dem 1. August 2018 auch die Möglichkeit zu schnellen Änderungen von Namen und/oder Anschrift im Fahrzeugschein. Bislang musste man dafür zu den Zulassungsstellen des Straßenverkehrsamtes der Kreisverwaltung nach Soest. – Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) hat durch eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kreis Soest die Dienstleistung vor Ort in die Ruhrgemeinde geholt. Die Anregung dazu kam kürzlich von der SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr).

  • 11.07.2018  Baustellen überall: Viele Projekte in der ganzen Gemeinde

    Baustellen überall: Viele Projekte in der ganzen Gemeinde

    WICKEDE (RUHR). Die ganze Gemeinde scheint derzeit „gefühlt“ eine riesige Baustelle zu sein. Überall wird „gebuddelt“, geteert und gemauert. Mancherorts stauen sich – vor allem zu Zeiten des Berufsverkehrs – deshalb die Autos. Auch für Fußgänger und Fahrradfahrer sowie Bürger mit Rollatoren oder Kinderwagen kommt es zu Beeinträchtigungen. Aber das gehört bei Sanierungen und Neubauten eben dazu. – Nachstehend eine Bilanz der vielen Projekte, die Wickede zukunftsfähig machen sollen.

  • 10.07.2018  Vier tolle Tage: Größter Verein der Gemeinde feierte sein 200-jähriges Bestehen

    Vier tolle Tage: Größter Verein der Gemeinde feierte sein 200-jähriges Bestehen

    WICKEDE. Kaiserschießen am Freitagabend, Königsschießen am Samstagnachmittag, ein langer Festumzug mit hunderten von Schützen und Musikern sowie Regenten und Hofstaatpaaren am Sonntagnachmittag und der vierte und letzte Festtag am gestrigen Montag (9. Juli 2018) mit großer Parade vor dem Bahnhof: Ihr 200-jähriges Bestehen feierte die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen mit einem riesigen Fest.

  • 08.07.2018  Jubelfest: Sternenmarsch und Umzug durch die Ortsmitte

    Jubelfest: Sternenmarsch und Umzug durch die Ortsmitte

    WICKEDE / WIEHAGEN. Kaiserwetter zum großen Jubiläumsfest der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen. Blauer Himmel und Sonnenschein sorgten am heutigen Sonntag (8. Juli 2018) für die richtige Kulisse beim prächtigen Umzug von unzähligen Musikern und Schützen sowie Regenten und Hofstaatpaaren durch Wickede und Wiehagen. – Damit die wartenden Zuschauer am Bahnhof unterhalten wurden, hatte der größte Wickeder Verein eigens den lokalen Sänger Manfred ("Manni") Siegemund für das "Vorprogramm" als Alleinunterhalter verpflichtet. Die Menschenmenge zum Mitsingen animieren konnte Siegemund allerdings nicht.

  • 10.07.2015  Baumüller bewirtet in Brüssel: „Forelle“ serviert Lachs

    Baumüller bewirtet in Brüssel: „Forelle“ serviert Lachs

    WIEHAGEN / BRÜSSEL. „Die Besten im Westen“ unter diesem Motto stellte sich das westfälische Ruhrgebiet in diesem Jahr beim Sommerfest der NRW-Landesvertretung in Brüssel vor. Zusammen mit dem Dortmunder Restaurant Overkamp war auch Frank Baumüller aus Wiehagen mit dabei. Von ihm gab’s unter anderem Fisch für den Finanzminister.

  • 10.07.2015  Feueralarm im Walzwerk

    Feueralarm im Walzwerk

    WICKEDE. Technischer Fehlalarm einer automatischen Brandmeldeanlage bei einem Walzwerk in der Erlenstraße am heutigen Freitag (10. Juli 2015) gegen 12.30 Uhr. Die Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen und rund zwanzig Leuten aus. Hinzugezogen wurde zudem ein Rettungstransportwagen.

  • 10.07.2015  Geschwindigkeitsmessungen: B 7 im Fokus der Polizei

    Geschwindigkeitsmessungen: B 7 im Fokus der Polizei

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führz der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 09.07.2015  Ölspur zog sich durchs gesamte Gewerbegebiet – weiterer Einsatz am Ruhrufer

    Ölspur zog sich durchs gesamte Gewerbegebiet – weiterer Einsatz am Ruhrufer

    WICKEDE. Gleich zweimal mussten Polizei, Feuerwehr und kommunaler Bauhof am gestrigen Mittwoch (8. Juli 2015) ausrücken, um Öl-/Benzin-Spuren auf Wickeder Straßen zu beseitigen. – Insgesamt mussten die Wehrleute rund sechs Kilometer zu Fuß und von Hand "abstreuen".

  • 08.07.2015  Betrüger nutzten Facebook-Fakes, um an Handynummern und Bezahlcodes zu kommen

    Betrüger nutzten Facebook-Fakes, um an Handynummern und Bezahlcodes zu kommen

    WICKEDE (RUHR) / DORTMUND. Betrüger nutzen falsche Facebook-Accounts für ihre Straftaten. In Dortmund gab es in den letzten Tagen mehrere solcher Fälle, warnt die Polizei.

  • 08.07.2015  Erste Bilanz: Ein Schützenfest mit drei Klimazonen …

    Erste Bilanz: Ein Schützenfest mit drei Klimazonen …

    ECHTHAUSEN. Als ein Schützenfest mit drei Klimazonen bezeichnet Oberst Stefan Reszel von der St.- Vinzentius-Bruderschaft rückblickend das Jahresfest in Echthausen. Am Samstag eine Hitze wie in der Wüste, am Sonntag tropische Regenfälle und am Montag ein angenehmes mitteleuropäisches Sommerwetter. – Reszel ist jedenfalls froh, dass bei dem Unwetter am zweiten Festtag niemand zu Schaden gekommen ist.

  • 08.07.2015  Die Vogeltaufe vor dem Vogelschießen: Am Samstag ist "August" der Dumme …

    Die Vogeltaufe vor dem Vogelschießen: Am Samstag ist "August" der Dumme …

    WICKEDE / WIEHAGEN. Die Tage von Andreas und Anja Wette als Königspaar der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wickede – Wiehagen sind gezählt. Schon an einer Hand kann man ihre verbleibende Amtszeit abzählen; höchste Zeit also für die Vogeltaufe, die jetzt traditionell eine Woche vor dem Wickeder Vogelschießen stattfand.

  • 08.07.2015  Caritas und Diakonie: Begegnung mit Behinderten

    Caritas und Diakonie: Begegnung mit Behinderten

    WICKEDE (RUHR). Zum jährlichen Begegnungsnachmittag für Menschen mit und ohne Behinderung hatten die katholischen Caritas-Konferenzen Wickede und Echthausen sowie die evangelische Diakonie am Samstag (4. Juli 2015) ins Roncalli-Haus eingeladen.

  • 07.07.2015  Bau barrierefreier Bushaltestellen hat begonnen

    Bau barrierefreier Bushaltestellen hat begonnen

    WICKEDE (RUHR). „Demografischer Wandel“ und „Inklusion“ sind aktuelle Schlagworte. Doch, was bedeutet eine zunehmend älter werdende Bevölkerung mit entsprechenden Einschränkungen und die Forderung nach einer möglichst selbstständigen Teilhabe von Behinderten am gesellschaftlichen Leben konkret? Welche Folgen resultieren daraus? – Ein Beispiel: der barrierefreie Umbau von Bushaltestellen seit dem 29. Juni 2015 vor Ort. Derzeit werden in Wickede (Ruhr) drei Dutzend Haltestellen von der Werler Tiefbau-Firma Pretel entsprechend neu gestaltet.

  • 07.07.2015  Hüte, Hosen, Hemden und mehr: Uniformbörse des Wickeder Schützenvereins

    Hüte, Hosen, Hemden und mehr: Uniformbörse des Wickeder Schützenvereins

    WICKEDE. Die St.-Johannes-Bruderschaft Wickede – Wiehagen ruft ihre Mitglieder dazu auf, Bestandteile ihrer Uniform, die nicht mehr passen oder nicht mehr benötigt werden, für den Nachwuchs der Jungen Schützen und des Schieß-Sport-Clubs (SSC) zu spenden. Insbesondere geht es um Hüte, Hosen und Hemden sowie schwarze Lederschuhe und -gürtel.

  • 06.07.2015  Wickedes „Ironman“: Polizist und Triathlet Christian Vogel

    Wickedes „Ironman“: Polizist und Triathlet Christian Vogel

    WICKEDE / FRANKFURT AM MAIN. Bereits zum vierten Mal nahm der Wickeder Christian Vogel bei der Europameisterschaft über die Ironman-Distanz in Frankfurt am Main teil. – Beim „Ironman“ müssen die Triathleten nachdem sie 3,8 Kilometer geschwommen und 180 Kilometer Rad gefahren sind noch einen Marathon mit 42,2 Kilometer erfolgreich hinter sich bringen.

  • 06.07.2015  Unwetter bremst angelaufene Kornernte im Kreis Soest aus

    Unwetter bremst angelaufene Kornernte im Kreis Soest aus

    KREIS SOEST. Die Hitze der vergangenen Woche ließ die Gerstenfelder im Kreis Soest trocknen und die ersten Mähdrescher rollen, teilt der Landwirtschaftliche Kreisverband Soest mit. Die Getreideernte hat, wenn auch nur auf einzelnen Flächen, begonnen. Ein vorläufiges Ende der Erntearbeiten bereitete dann allerdings das Unwetter am Sonntag (5. Juli 2015), das in einigen Regionen des Kreises starke Schäden anrichtete.

  • 06.07.2015  Den Echthausenern wieder Orientierung gegeben …

    Den Echthausenern wieder Orientierung gegeben …

    ECHTHAUSEN. Passend zum örtlichen Schützenfest gibt „Straßen.NRW“ den Echthausenern wieder Orientierung: Nachdem sich der NRW Landesbetrieb Straßenbau lange Zeit mit der Erneuerung der Fahrbahnmarkierungen auf der L732 (Ruhrstraße) gelassen hatte, erfolgten am heutigen Schützenfest Montag die entsprechenden Restarbeiten.

  • 06.07.2015  Vogelschießen in Echthausen: Ulrich Peck neuer König

    Vogelschießen in Echthausen: Ulrich Peck neuer König

    ECHTHAUSEN. Die Schützenbruderschaft St. Vinzentius hat einen neuen Regenten: Ulrich Peck (61) schoss am heutigen Montagmorgen (6. Juli 2015 um 9.42 Uhr) mit dem 192. Schuss beim Vogelschießen in Echthausen den letzten Rest des Holzadlers aus dem Kugelfang. Peck ist damit Nachfolger von Schützenkönig Rainer Belz.

  • 06.07.2015  Wochenend-Bilanz: Blitz, Starkregen und heftige Windböen sorgten für unzählige Einsätze

    Wochenend-Bilanz: Blitz, Starkregen und heftige Windböen sorgten für unzählige Einsätze

    KREIS SOEST. Weit mehr als 100 Einsätze registrierte die Kreisleitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst im Verlauf des gestrigen Sonntagnachmittags (5. Juli 2015). Ab 15 Uhr tobte über weiten Teilen des Soester Kreisgebietes ein heftiges Unwetter mit Blitz, Donner, Starkregen und heftigen Windböen.

  • 06.07.2015  Exerzieren in Wickede: Neuer Ort für "Bierprobe"

    Exerzieren in Wickede: Neuer Ort für "Bierprobe"

    WICKEDE. Am Exerzieren in Wickede nahmen am Samstagabend (4. Juli 2015) knapp hundert Schützen der St.-Johannes-Bruderschaft und Musiker des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) teil. Vom Bürgerhaus ging es zum Marktplatz, wo ein Vorbeimarsch am amtierenden Schützenkönig Andreas Wette erfolgte. Anschließend zog man durchs Lanferbachtal zum westlichen Platz neben dem Bürgerhaus.

  • 05.07.2015  Geschwindigkeitsmessungen an der Bundesstraße 7

    Geschwindigkeitsmessungen an der Bundesstraße 7

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führz der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 05.07.2015  Unfallursache: Vermutlich ein Schwächeanfall bei der Hitze

    Unfallursache: Vermutlich ein Schwächeanfall bei der Hitze

    WIMBERN / WICKEDE. Die Ursache für den Verkehrsunfall in Wimbern am Freitag (3. Juli 2015) – wir berichteten aktuell – ist vermutlich ein Schwächeanfall der 55-jährige Fahrerin aus Wickede. Dies teilte die Kreispolizeibehörde am heutigen Sonntag (5. Juli 2015) mit.

  • 05.07.2015  Feuerwehr-Einsätze: Windbruch in der Westerhaar und Fehlalarm in der ZUE

    Feuerwehr-Einsätze: Windbruch in der Westerhaar und Fehlalarm in der ZUE

    WICKEDE (RUHR). Der vielfach ersehnte Regen kam am heutigen Sonntag (5. Juli 2015) in Form eines Hitzegewitters und sorgte für manch unliebsame Überraschung: So mussten beispielsweise die großen Festumzüge der Schützenbruderschaften in Echthausen und in Büderich, wo der Schlückinger Steffen Prenger regiert, kurzerhand abgesagt werden. Statt dessen blieb man rund um die Hallen.

  • 05.07.2015  Windböen entwurzeln Wallfahrtsstadt Werl: Wickeder Wehr hilft bei Gefahrenbeseitigung

    Windböen entwurzeln Wallfahrtsstadt Werl: Wickeder Wehr hilft bei Gefahrenbeseitigung

    WERL / WICKEDE (RUHR). Orkanartige Böen sorgten am heutigen Sonntagnachmittag (5. Juli 2015) in Werl für massive Sachschäden. Die Freiwillige Feuerwehr der westfälischen Wallfahrtsstadt verzeichnete mehr als hundert Einsätze. – An der Bergung und Gefahrenbeseitigung waren dabei rund 150 Wehrleute aus Werl, Wickede und Ense beteiligt.

  • 05.07.2015  Schlückinger Steffen Prenger schießt Schützenvogel in Büderich ab und ist König

    Schlückinger Steffen Prenger schießt Schützenvogel in Büderich ab und ist König

    SCHLÜCKINGEN / BÜDERICH. Den Wickeder Jungschützen-Titel musste Steffen Prenger erst vor wenigen Tagen an Dennis Theill abgeben (wir berichteten). – Nun hat der 26-jährige aus Schlückingen einen neuen Königstitel. Denn beim Schützenfest der Büdericher St.-Kunibert-Bruderschaft holte Prenger am Freitagabend (3. Juli 2015) mit dem 380. Schuss die Reste des Holzvogels aus dem Kugelfang an der Kunibert-Halle in dem benachbarten Werler Stadtteil.

  • 05.07.2015  Bisheriges Jahreshoch: Gestern fast 3.500 Besucher – nur zirka ein Drittel Wickeder

    Bisheriges Jahreshoch: Gestern fast 3.500 Besucher – nur zirka ein Drittel Wickeder

    WICKEDE (RUHR). Die Hitze hat am Wochenende zum Hochbetrieb im Wickeder Freibad geführt. Am gestrigen Samstag (4. Juli 2015) zählte man die bislang höchste Besucherzahl an einem Tag in diesem Jahr: 3.451 Badegäste kamen ins Schwimmbad und auf die Liegewiese an der Ruhr. Der bisherige Rekord in 2015!

  • 05.07.2015  Echthausener Schützenfest heute mit großem Festzug

    Echthausener Schützenfest heute mit großem Festzug

    ECHTHAUSEN. Mit Totenehrung und Festhochamt haben die Echthausener Schützen am gestrigen Samstagabend (4. Juli 2015) ihr dreitägiges Jahresfest begonnen. Am heutigen Sonntag folgt unter anderem ein großer Festumzug der St.-Vinzentius-Bruderschaft. (Wir berichten noch!)

  • 04.07.2015  „Matze“ schießt den Piepmatz ab: Neuer SSC-Prinz

    „Matze“ schießt den Piepmatz ab: Neuer SSC-Prinz

    WICKEDE (Ruhr). Mathias Velmer ist neuer Prinz des Wickeder Schieß-Sport-Clubs (SSC), einer Unterabteilung der St.-Johannes-Schützenbruderschaft Wickede – Wiehagen. – Nach knapp zweistündigem Wettschießen brachte „Matze“ – wie er von seinen Freunden genannt wird – am Freitagabend (3. Juli 2015) die Prinzen-Adler-Scheibe mit dem 152. Schuss auf dem Luftdruckwaffen-Schießstand in den Kellerräumen der Gerken-Hauptschule zu Fall.

  • 03.07.2015  Verunglückte Wickeder Autofahrerin hatte vermutlich Glück im Unglück

    Verunglückte Wickeder Autofahrerin hatte vermutlich Glück im Unglück

    WIMBERN / WICKEDE. Zu einem Alleinunfall kam es am heutigen Freitagabend (3. Juli 2015) auf der Mendener Straße in Wimbern. Dabei verunglückte eine Frau aus Wickede mit ihrem Pkw.

  • 02.07.2015  Kuriose Erklärung für einen Knall, der zum dritten Feuerwehr-Einsatz am heutigen Tage führte

    Kuriose Erklärung für einen Knall, der zum dritten Feuerwehr-Einsatz am heutigen Tage führte

    WICKEDE. Aller guten Dinge sind drei: Nach zwei Einsätzen am heutigen Donnerstag (2. Juli 2015) in Produktionsstätten wurde die Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Tage gegen 18.55 Uhr nochmals alarmiert und musste ausrücken. Diesmal zu einem Privathaus an der Bergstraße in Wickede. Die Leitstelle hatte eine „Verpuffung“ in einem Keller gemeldet.

  • 02.07.2015  Westerhaar: Wärmemelder einer automatischen Brandmeldeanlage gab Feueralarm

    Westerhaar: Wärmemelder einer automatischen Brandmeldeanlage gab Feueralarm

    WICKEDE. Wie sollte es anders sein? – Der Wärmemelder einer Brandmeldeanlage (BMA) gab bei der Hitze am heutigen Donnerstag (2. Juli 2015) gegen 15.00 Uhr in einer Produktionshalle in der Westerhaar automatischen Alarm, so dass die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) flux ausrücken musste. – Übrigens heute schon das zweite Mal! (Wir berichteten bereits aktuell am heutigen Vormittag über den Maschinenbrand bei MBT PolyTape.)

  • 02.07.2015  Land NRW investierte bislang 3,7 Millionen Euro in ZUE Wimbern

    Land NRW investierte bislang 3,7 Millionen Euro in ZUE Wimbern

    WIMBERN. Mindestens 3,7 Millionen Euro hat das Land Nordrhein-Westfalen seit Anfang 2014 bis heute in den Umbau des ehemaligen Marien-Krankenhauses zur „Zentralen Unterbringungseinrichtung“ (ZUE) für Asylbewerber investiert. Dies erklärte Pressesprecher Christoph Söbbeler von der Bezirksregierung Arnsberg als Betreiber der Massenunterkunft für Flüchtlinge in Wimbern jetzt auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“. Söbbeler bezieht sich dabei auf Angaben des landeseigenen Bau- und Liegenschaftsbetriebes (BLB) NRW, der die Summe der bisher beglichenen Rechnungen von Handwerkern und Baufirmen sowie Architekten und Planern addiert hat.

  • 02.07.2015  Tempokontrollen an der Hauptstraße in Wickede

    Tempokontrollen an der Hauptstraße in Wickede

    WICKEDE (RUHR) / KREIS SOEST. Auf Geschwindigkeitskontrollen vom 6. bis zum 10. Juli 2015 in Wickede (Ruhr) sowie Werl, Warstein und Rüthen weist die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest hin. Die Messungen erfolgen insbesondere an Unfallhäufungsstellen und Krankenhäusern.

  • 02.07.2015  Morgentlicher Feuerwehr-Einsatz beim Folien-Hersteller

    Morgentlicher Feuerwehr-Einsatz beim Folien-Hersteller

    WICKEDE. Feuer-Alarm beim Folien-Hersteller „MBT PolyTapes“ am Erlenbusch in Wickede. Durch einen Maschinen-Brand wurden in der Produktionsstätte am Ruhrufer offenbar in der Frühschicht die elektronische Brandmeldeanlage (BMA) sowie die automatischen CO-2-Löschanlage aktiviert. Die Belegschaft mit zirka zwei Dutzend Leuten verließ umgehend die Räume, da durch das einströmende Kohlendioxid eine akute Erstickungsgefahr droht.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE_Löwen-Apotheke_Ruhr_Apotheke
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Gasthaus Schulte: 120-Jahr-Feier

    Sa, 28.07.2018

    120-Jahr-Feier des Gasthauses Schulte am Samstag, 28. Juli 2018, um 18.00 Uhr

  • SGV Echthausen: Zwei-Tages-Wanderung

    Sa, 04.08.2018

    Zwei-Tages-Wanderung des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Echthausen am 4./5. August 2018 (Samstag und Sonntag)

  • Kleingärtnerverein: Sommerfest

    Sa, 04.08.2018

    Sommerfest des Kleingärtnervereins „Zum Ruhrblick“ am Samstag, 4. August 2018, ab 12 Uhr in der Kleingarten-Anlage „Zum Ruhrblick“ in Wiehagen.

  • „Offenen Gärten im Ruhrbogen“

    So, 12.08.2018

    Die Aktion „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ lädt am Sonntag, 12. August 2018, zwischen 11 und 18 Uhr zu öffentlichen Besichtigungen privater Gärten in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern und Wickede (Ruhr) ein.

  • Reparatur-Café

    Mo, 13.08.2018

    Reparatur-Café des Seniorenforums Wickede (Ruhr) am Montag, 13. August 2018, von 16.00 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Maria Himmelfahrt

    Mi, 15.08.2018

    Maria Himmelfahrt am Mittwoch, 15. August 2018

  • Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Sa, 18.08.2018

    Ferienspaß Aktion des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Samstag, 18. August bis zum Sonntag, 19. August 2018.

  • Verband Wohneigentum: Tagesfahrt

    Sa, 18.08.2018

    Tagesfahrt des Verbandes Wohneigentum, Siedlergemeinschaft Echthausen, am Samstag, 18. August 2018

  • Muslimisches Opferfest

    Di, 21.08.2018

    Muslimisches Opferfest vom 21. bis zum 25. August 2018 (Dienstag-Samtag)

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 22.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 22. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Caritas: Senioren-Frühstück

    Do, 23.08.2018

    Senioren-Frühstück der Caritas-Konferenz St. Antonius am Mittwoch, 23 August 2018, um 9 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 24.08.2018

    Vereinsjugendwochenende des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 24. August bis zum Sonntag, 26. August 2018.

  • Der etwas andere Gottesdienst

    So, 26.08.2018

    Der etwas andere Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz: „Waldgottesdienst“ am Sonntag, 26. August 2018, um 10.00 Uhr am „Heilig Geist“ („Zu den fünf Buchen“) im Echthausener Wald – Start der Wandergruppe um 9.00 Uhr von der Sankt-Vinzenz-Kirche (nur bei gutem Wetter)

  • Blutspende in Wickede

    Mo, 27.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Montag, 27. August 2018, von 16.00 bis 20.00 Uhr im Bürgerhaus in Wickede.

  • Ende der Sommerferien

    Di, 28.08.2018

    Ende der Sommerferien am Dienstag, 28. August 2018.

  • Blutspende in Echthausen

    Mi, 29.08.2018

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 29. August 2018, von 17.00 bis 20.00 Uhr, in der Gemeindehalle in Echthausen.

  • Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr)

    Fr, 31.08.2018

    Grachtenfahrt in Amsterdam des Kanu-Clubs (KC) Wickede (Ruhr) vom Freitag, 31. April bis zum Sonntag, 2. September 2018.

  • Meteorologischer Herbstanfang

    Sa, 01.09.2018

    Meteorologischer Herbstanfang am Samstag, 1. September 2018

  • TuS Echthausen: Papiersammlung

    Sa, 01.09.2018

    Papiersammlung des Echthausener Turn- und Spielvereins (TuS) am Samstag, 1. September 2018, in Echthausen (Treffen für die aktiven Helfer um 9.00 Uhr am Sportplatz)

  • Live-Musik im Country- und-Western-Club „Colorado“

    Fr, 07.09.2018

    Live-Musik mit „Soulfire“ am Freitag, 7. September 2018, ab 20 Uhr im Country- und-Western-Club „Colorado“ an der Hauptstraße 71 in Wickede

BUTTON