Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
 
 
Der Anfang vom Ende einer Ära
Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek will als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wickede (Ruhr) abdanken
1
Warnung der Bevölkerung funktioniert nicht richtig
Im Notfall werden viele Bürger in Wickede nicht durch neue Sirenen geweckt
2
Bilanz für die Freibad-Saison 2019
Exklusiv-Interview mit Bürgermeister und Schwimmmeister
3

Anzeige

ANZEIGE eXclusive-mobile.eu
  • 13.10.2019  Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Entscheidende Weichenstellungen bei der Freiwilligen Feuerwehr

    WICKEDE. Der Anfang des Endes einer Ära: Mit lang anhaltendem Applaus würdigten die Kameraden des Löschzuges Wickede sowie des Musikzuges und des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr die ehrenamtliche Leistung von Gemeindebrandinspektor Georg Ptacek (62), der sich seit 50 Jahren in der örtlichen Feuerwehr engagiert. Die Ehrung im Rahmen der traditionellen „Floriansfeier“ am Samstagabend (12. Oktober 2019) im Gerätehaus an der Oststraße nahm sein Sohn Marc Ptacek in seiner Funktion als Wickeder Löschzugführer vor. Dabei machte er allerdings auch deutlich, dass Georg Ptacek im kommenden Jahr als Leiter der Feuerwehr abdanken will.

  • 10.10.2019  Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    Einbrecher drangen in Wohnung ein: Polizei sucht Zeugen

    WICKEDE. Rätselhafter Diebstahl in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Ziegenhude“ in Wickede: Aus einer Wohnung wurde dort – nach Angaben einer Bewohnerin – ein Autoschlüssel gestohlen. Der dazugehörige Kraftwagen wurde jedoch nicht entwendet.

Anzeige

Anzeige Sparkasse
  • 10.10.2019  Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    Ländliches Wegekonzept dient als Wegweiser für Kommunalpolitik

    WICKEDE (RUHR). Die Gemeindeverwaltung Wickede (Ruhr) und die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur „Ge-Komm GmbH“ aus Melle bereiten gerade den Abschlussbericht zum ländlichen Wegenetz-Konzept vor. Dabei geht es um eine Bestands- und Zustandserfassung sowie Funktionsbeschreibung der kommunalen und öffentlich zugänglichen privaten Wege im Außenbereich, sprich: außerhalb der örtlichen Siedlungsgebiete.

  • 06.10.2019  Die erste Stelle des letzten Vikars

    Die erste Stelle des letzten Vikars

    WICKEDE (RUHR). Es ist ein Abschied in zweifacher Hinsicht: Zum einen verlässt Vikar Alexander Plümpe zum Ende des Monats die Ruhrgemeinde, zum anderen muss sich die katholische Pfarrgemeinde St. Antonius von Padua und St. Vinzenz damit auch von ihrer bisherigen Vikarsstelle verabschieden. Denn diese wird auf Grund des Priestermangels vom Erzbistum Paderborn in Zukunft nicht wieder neu besetzt (wir berichteten). – Am heutigen Erntedank-Sonntag (6. Oktober 2019) fand bereits die offizielle Abschiedsfeier mit großem Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche und anschließendem Empfang im benachbarten Franziskus-Forum für Alexander Plümpe statt, der hier fast sechseinhalb Jahre lang als katholischer Priester seine erste Stelle hatte.

ANZEIGE

 
 
1
2
  • 03.10.2019  Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    Weg in Wiehagen bis auf weiteres für Wanderer gesperrt

    WIEHAGEN. Der Fuß- und Radweg, der vom Sportplatz "Im Ohl" in Richtung Fischhof Baumüller führt, bleibt bis auf weiteres gesperrt.

  • 03.10.2019  Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    Bürger sollen Mängel melden: Glasfaserausbau in Endphase

    WICKEDE (RUHR). Der derzeitige Ausbau der Glasfaser-Netze mehrerer Telekommunikations-Versorgungsunternehmen in der Gemeinde Wickede (Ruhr) befindet sich in der Endphase. – Darauf wies jetzt Pressesprecher David Schmeiser aus dem Rathaus hin. – Sowohl „Deutsche Glasfaser“ als auch „Deutsche Telekom“ wollten ihre Baumaßnahme für die neue Infrastruktur im Ort bis voraussichtlich Ende des Monats Oktober 2019 abschließen, so Schmeiser.

  • 03.10.2019  Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    Tempo-Kontrollen im gesamten Soester Kreisgebiet

    KREIS SOEST. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis zum 11. Oktober 2019 wieder Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Lippetal, Welver, Werl und Wickede (Ruhr) durchgeführt werden.

  • 03.10.2019  „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    „Die bleierne Atmosphäre der Hilflosigkeit“

    KREIS SOEST. Für Angehörige depressiv erkrankter oder seelisch belasteter Menschen findet am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Soest, Nöttenstraße 29, die Veranstaltung „Die bleierne Atmosphäre der Hilfslosigkeit“ statt. Der Abend wird durchgeführt von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest (KISS) mit der Unterstützung einer Diplom-Pädagogin.

  • 03.10.2019  Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    Heimatverein lädt zum „Tag der offenen Tür“ in sein Archiv ein

    WICKEDE (RUHR). Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt der Verein für Geschichte und Heimatpflege der Gemeinde Wickede (Ruhr) am kommenden Samstag, 5. Oktober 2019, alle Interessierten in sein „Archiv“ im Hause Fabri an der Oststraße 23 ein. Zwischen 14 und 17 Uhr können sich Besucher die umfangreiche lokalhistorische Dokumenten-Sammlung des Vereins anschauen. Zu sehen gibt es dabei alte Filme und Fotos, heimatkundliche Publikationen und vieles mehr.

  • 02.10.2019  Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    Polizei durchsucht zig Wohnungen im Kreis Soest – auch in Wickede

    WICKEDE / KREIS SOEST. In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs (2. Oktober 2019) führte die Polizei einen Großeinsatz mit 15 (!) Wohungsdurchsuchungen in mehreren Orten des Kreises Soest durch. Die Beamten verschafften sich dabei Zutritt zu Häusern in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Soest, Werl und Wickede.

  • 18.02.2016  Kein Zutritt für Kreismitarbeiter: „Schafstall“ mit Küche, Bad und begehbarem Kleiderschrank?

    Kein Zutritt für Kreismitarbeiter: „Schafstall“ mit Küche, Bad und begehbarem Kleiderschrank?

    WIMBERN. Wie der Ochs vorm Berge standen die Behördenvertreter des Kreises Soest offenbar vor dem in die Schlagzeilen geratenen Wimberner Schafstall. Denn der Zugang zum Grundstück wurde den Mitarbeitern der „Unteren Bauaufsichtsbehörde“ am heutigen Donnerstag (18. Februar 2016) offenbar verweigert, wie Franca Großevollmer von der Pressestelle des Kreises Soest im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte. Wörtlich sagte sie: „Die Kollegen sind unverrichteter Dinge wieder gefahren.“

  • 18.02.2016  Zehn Jahre Ruhrtal-Radweg: Wickeder Eisenbahnbrücke künftig in Duisburg

    Zehn Jahre Ruhrtal-Radweg: Wickeder Eisenbahnbrücke künftig in Duisburg

    WICKEDE (RUHR). Die Wickeder Eisenbahnbrücke wird demnächst voraussichtlich in Duisburg zu bewundern sein. Dazu wird das Brückenbauwerk allerdings nicht transloziert, sprich: an einen anderen Ort versetzt, sondern wurde nur fotografiert.

  • 18.02.2016  Ohne Männer bräuchte es keine Gleichstellungsstelle …

    Ohne Männer bräuchte es keine Gleichstellungsstelle …

    WICKEDE (RUHR). Männer seien ganz wichtig. Denn ohne sie bräuchte man keine Gleichstellungsbeauftragte. Also hätte sie ohne Männer ihren neuen Job nicht, feixte Dorothea Behme, die sich am gestrigen Mittwochabend (17. Februar 2016) beim Ausschuss Generationen, Sport, Kultur und Integration des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) vorstellte. Behme ist Nachfolgerin der pensionierten Gleichstellungsbeauftragten Elvira Biekmann, deren Stellvertreterin im Rathaus sie vorher war.

  • 17.02.2016  Tennis-Abteilung des Turnvereins: Veränderungen im Vorstand

    Tennis-Abteilung des Turnvereins: Veränderungen im Vorstand

    WICKEDE (RUHR). Kontinuität und Wandel im Leitungsgremium der Tennis-Abteilung des Wickeder Turnvereins: Fachwart Thomas Bangemann und sein Stellvertreter Richard Malinowski bleiben weiterhin an der Spitze des weißen Sports in Wickede. Und auch Kassiererin Britta Zacharias sowie ihre Stellvertreterin Kirsten Walkenhaus sorgen für Beständigkeit in der Führungsriege.

  • 17.02.2016  Führungswechsel bei der TV-Tischtennis-Abteilung

    Führungswechsel bei der TV-Tischtennis-Abteilung

    WICKEDE (RUHR). Daniel Lortie löst Stefan Hiepler als Fachwart der Tischtennis-Abteilung des Wickeder Turnvereins ab. Lortie rückt damit vom zweiten zum ersten Mann der Abteilung auf. – Dies hat die Jahreshauptversammlung der Tischtennisspieler am heutigen Mittwochabend (17. Februar 2016) bei einer Sitzung in der TV-Geschäftsstelle in der Rosenstraße entschieden.

  • 17.02.2016  Bahnhof: Nun fehlen Teile für die Fertigstellung der Aufzüge …

    Bahnhof: Nun fehlen Teile für die Fertigstellung der Aufzüge …

    WICKEDE (RUHR). Schlechte Nachrichten gab es am gestrigen Dienstagabend (16. Februar 2016) bei einer Sitzung des Fachausschusses für Planen, Bauen und Umwelt des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr). Denn auf Anfrage eines Kommunalpolitikers, ob die Gemeindeverwaltung wüsste, ob und wann die Bahn denn nun endlich die neuen Aufzüge an den Wickeder Bahnsteigen in Betrieb nehmen würde, gab es eine unbefriedigende Auskunft.

  • 17.02.2016  Gemeinde macht 2015 schätzungsweise 1 Million Euro weniger Schulden

    Gemeinde macht 2015 schätzungsweise 1 Million Euro weniger Schulden

    WICKEDE (RUHR). Mit schätzungsweise 1,1 Millionen Euro mehr Einnahmen als ursprünglich erwartet rechnet die Gemeinde Wickede (Ruhr) rückblickend für das vergangene Jahr 2015. Dies geht aus einer Mitteilung von Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (CDU) an die Mitglieder des Gemeinderates hervor. Die Folge: Es müssen weniger Kredite aufgenommen werden.

  • 17.02.2016  Pop- und Gospel-Chor-Konzert: „Let the sunshine in“

    Pop- und Gospel-Chor-Konzert: „Let the sunshine in“

    WICKEDE (RUHR). Egal, wie das Wetter am 20. Februar 2016 sein wird, im Bürgerhaus in Wickede soll es an diesem Tag ab 19.00 Uhr hell und warm werden. Denn unter dem Motto „Let the sunshine in“ möchte der Gospel-Chor „Corner-Stones“ im Rahmen eines Konzertes die Sonne musikalisch zu seinem Publikum bringen. Deshalb haben die Sänger unter Leitung von Dirigent Albert Göken dafür einige Stücke ausgewählt, die die Sonne besingen oder mindestens ein entsprechend warmes Gefühl vermitteln.

  • 16.02.2016  Besonders die Belange der Senioren im Bauausschuss im Blick: Dr. Hubertus Geisler zu Gast

    Besonders die Belange der Senioren im Bauausschuss im Blick: Dr. Hubertus Geisler zu Gast

    WICKEDE (RUHR). Er will besonders die Belange der Senioren im Blick behalten: Dr. Hubertus Geisler aus Schlückingen, der seit kurzem erster Vorsitzender des Seniorenforums der Gemeinde Wickede (Ruhr) ist. Bei der Sitzung des Fachausschusses für Planen, Bauen und Umwelt des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) am heutigen Dienstag (16. Februar 2016) im Bürgerhaus war Geißler erstmals zu Gast und stellte sich kurz den anwesenden Kommunalpolitikern vor.

  • 16.02.2016  Bauvoranfrage: Statt Wohnraum nur Probleme geschaffen?

    Bauvoranfrage: Statt Wohnraum nur Probleme geschaffen?

    WIMBERN. Die „Untere Baubehörde“ des Kreises Soest wird sich wohl in nächster Zeit bei dem Besitzer der Immobilie in der Siedlung „Nachtigall“ melden, der einen ehemaligen „Schafstall“ angeblich in „Wohnraum für Flüchtlinge“ umwandeln will (wir berichteten). Von der Behörde sind dabei allerdings wohl keine guten Nachrichten zu der Bauvoranfrage zu erwarten. Denn der zuständige kommunale Fachausschuss für Bauangelegenheiten verweigerte in seiner Sitzung am heutigen Dienstagabend (16. Februar 2016) bereits das gemeindliche Einvernehmen zu der Maßnahme.

  • 16.02.2016  Tornister-Party mit Tombola im Teschler-Center

    Tornister-Party mit Tombola im Teschler-Center

    WICKEDE. Hüpfburg, Kinderschmink-Aktion und Pizza-Bäckerei gab es bei der zweiten Tornister-Party am Samstag (13. Februar 2016) im Teschler-Center in Wickede. Rund 200 Besucher nahmen an der Veranstaltung teil.

  • 15.02.2016  Mord im „Kraftwerk Relax“

    Mord im „Kraftwerk Relax“

    WICKEDE (RUHR) / WERL. Eine Wickeder Kulturveranstaltung gibt es im Herbst wieder in Werl. Denn erneut hat sich die Gemeindeverwaltung für das „Kraftwerk“ im Gewerbegebiet „Am Golfplatz“ im Werler Stadtwald als Veranstaltungsort für eine Lesung von „Mord am Hellweg“ entschieden. – Am Donnerstag, 6. Oktober 2016, um 19.30 Uhr wird die Wiener Thrillerautorin Ursula Poznanski im „Kraftwerk“ zu Gast sein.

  • 15.02.2016  Regen in der Ruhrgemeinde, Schnee im Sauerland

    Regen in der Ruhrgemeinde, Schnee im Sauerland

    WICKEDE (RUHR) / BÖDEFELD. Ins Skigebiet Hunau des Dorfes Bödefeld im Sauerland fuhr am gestrigen Sonntag (14. Februar 2016) die Gruppe „Junge Familien“ der Wickeder Kolpingfamilie. – Während es bei der Abfahrt in der Ruhrgemeinde noch regnete, hieß es in Bödefeld: „Rodeln gut!“

  • 15.02.2016  Informationsveranstaltung für Eltern künftiger Schulkinder

    Informationsveranstaltung für Eltern künftiger Schulkinder

    WICKEDE (RUHR). Zu einem Informationsabend für alle Eltern, deren Kinder zum 1. August 2018 eingeschult werden, laden die Grundschulen, die Kindertageseinrichtungen und die Gemeinde Wickede (Ruhr) für Dienstag, 15. März 2016, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus ein.

  • 15.02.2016  Polizei: Vierzehn Verletzte bei Unfällen in Wickede (Ruhr)

    Polizei: Vierzehn Verletzte bei Unfällen in Wickede (Ruhr)

    WICKEDE (RUHR). Vierzehn Verletzte zählte die Polizei bei Unfällen in Wickede (Ruhr): Sechs Schwerverletzte und acht Leichtverletzte sind die traurige Bilanz der Verkehrsunfallstatistik 2015 der Kreispolizeibehörde Soest für die Ruhrgemeinde. Anders als in der letzten Jahrestatistik für 2014 gibt es zum Glück allerdings keine Verkehrstoten zu beklagen. Damals war ein Radfahrer aus Menden bekanntlich bei einem Unfall in Höhe des Bahnüberganges „Haus Füchten“ in Echthausen ums Leben gekommen.

  • 15.02.2016  Firmeneinbruch: 15 neuwertige Latzhosen und zwei gebrauchte Bohrmaschinen gestohlen

    Firmeneinbruch: 15 neuwertige Latzhosen und zwei gebrauchte Bohrmaschinen gestohlen

    UPDATE – WICKEDE. Diebe suchten in der Nacht von Freitag auf Samstag (12. / 13. Februar 2016) ein Kaltwalzwerk an der Straße „Am Stadtwald“ in Wickede heim. – Wie die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Soest am gestrigen Sonntag (14. Februar 2016) auf Anfrage von „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ mitteilte, sei der Einbruch am Samstag bemerkt worden. Die Polizei habe daraufhin die Spuren gesichert und eine Strafanzeige gegen Unbekannt aufgenommen.

  • 15.02.2016  Fassadensanierung: Neue Fenster sollen leichtere Flucht bei Feuer ermöglichen

    Fassadensanierung: Neue Fenster sollen leichtere Flucht bei Feuer ermöglichen

    WICKEDE (RUHR). Was lange währt, wird endlich gut. – Die Gemeindeverwaltung will nun offenbar noch während der Sommermonate 2016 die Fassadensanierung am Nordbau der Melanchthon-Grundschule umsetzen. – Dies geht jedenfalls aus einer aktuellen Sitzungsvorlage für den zuständigen Fachausschuss des politischen Rates der Gemeinde Wickede (Ruhr) hervor.

  • 15.02.2016  Alte Fahrradteile-Fabrik Selinghaus: Verwaltung empfiehlt "grünes Licht" für Baumaßnahmen

    WICKEDE. Was lange währt, wird endlich gut: Architekturbüro und Bauherrin haben jetzt neue Pläne für die alte Fahrradteile-Fabrik „Selinghaus“ an der Straße „Im Winkel“ in Wickede sowie beidseits angrenzende Bauvorhaben bei der Baubehörde eingereicht (wir berichteten). – In einer Beschlussvorlage für den Rat der Gemeinde Wickede (Ruhr) empfiehlt die Verwaltung den Politikern das kommunale Einvernehmen bezüglich der geplanten Baumaßnahmen zu erteilen.

  • 14.02.2016  Drei neue Gesichter im Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde

    Drei neue Gesichter im Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde

    WICKEDE (RUHR). In der evangelischen Kirchengemeinde wurden am heutigen Sonntag (14. Februar 2016) die Mitglieder des Presbyteriums neu gewählt. Pfarrer Dr. Christian Klein bilanzierte dabei am Nachmittag allerdings eine unglaublich niedrige Wahlbeteiligung. Nur 87 abgegebene Stimmen hätte der Wahlvorstand nach der Schließung des „Wahllokales“ im Martin-Luther-Haus um 14.00 Uhr gezählt, hieß es. Dies seien noch nicht einmal vier Prozent der Gemeindeglieder, so Klein.

  • 14.02.2016  Schilder beschmiert: Vandalismus entlang des Ruhrtal-Radweges

    Schilder beschmiert: Vandalismus entlang des Ruhrtal-Radweges

    WICKEDE. Vandalen haben mehrere Schilder entlang des Wickeder Abschnitts des Ruhrtal-Radweges beschmiert. Bauhofleiter Reiner Kräenfeld erfuhr erst durch einen Telefonanruf der Redaktion von "wickede.ruhr HEIMAT ONLINE" von den Sachbeschädigungen.

  • 14.02.2016  Türkische Küche im Bürgerhaus: Vier Generationen feierten

    Türkische Küche im Bürgerhaus: Vier Generationen feierten

    WICKEDE (RUHR). Die türkische Nationalhymne, muslimische Koranverse und folkloristische Live-Musik der Band „Karbeyaz“ („Schneeweiß“) sowie ein kalt-warmes Buffet mit „halalen“ Speisen gab es am Samstagabend (13. Februar 2016) im Bürgerhaus in Wickede. – Der türkische Kulturverein des „Europäisch-anatolischen Treffpunktes“ im Hövel hatte seine Mitglieder sowie deren Verwandte und Bekannte zu einer Feier eingeladen.

  • 14.02.2016  Hauptmann quittiert Dienst: Alexander Schüpstuhl verlässt Wimberner Schützenvorstand

    Hauptmann quittiert Dienst: Alexander Schüpstuhl verlässt Wimberner Schützenvorstand

    WIMBERN. Das war wohl Rekord! An eine so lange dauernde Arbeitssitzung können sich selbst altgediente Vorstandsmitglieder der Wimberner St.-Johannes-Schützenbruderschaft nicht erinnern. Denn an diesem Wochenende beriet das Gremium fast sechs Stunden im Kaminzimmer der Schützenhalle. – Der Grund waren zahlreiche Tagesordnungspunkte zu den Jubiläumsfeierlichkeiten in diesem Jahr.

  • 14.02.2016  40 Jahre Lions-Club: Stehende Ovationen für Wöhler und Band

    40 Jahre Lions-Club: Stehende Ovationen für Wöhler und Band

    WERL / WICKEDE (RUHR) / ENSE. „Ehrenamtliches Engagement mit Herz“ hat sich der Lions-Club für die Stadt Werl sowie die Gemeinden Wickede (Ruhr) und Ense auf die Fahne geschrieben. – So veranstaltete der Club zu seinem 40-jährigen Bestehen am gestrigen Samstagabend (13. Februar 2016) ein Benefizkonzert mit dem Sänger Gustav Peter Wöhler, der vielen als Schauspieler aus seiner Rolle als Kommissar im ARD-Krimi „Tatort“ bekannt ist.

  • 12.02.2016  Helmut Bäcker hört als SPD-Vorsitzender auf

    Helmut Bäcker hört als SPD-Vorsitzender auf

    WICKEDE (RUHR). Generationswechsel im SPD-Ortsverein: Vorsitzender Helmut Bäcker (65) kündigte am heutigen Freitag (12. Februar 2016) exklusiv im Gespräch mit „wickede.ruhr HEIMAT ONLINE“ an, dass er bei der Mitgliederversammlung am 19. Februar 2016 im Bürgerhaus in Wickede nicht mehr zur Wahl stehen wird. Der Vorstand werde der Versammlung aber einen Nachfolger – respektive eine Nachfolgerin – für das Amt vorschlagen. Zudem könnten natürlich auch weitere Kandidaten zur Wahl vorgeschlagen werden.

  • 12.02.2016  Unfall: Zwei Verletzte und 5.000 Euro Sachschaden

    Unfall: Zwei Verletzte und 5.000 Euro Sachschaden

    WIMBERN. Zu einem Unfall kam es am Donnerstag (11. Februar 2016) gegen 13.15 Uhr an der Ecke Mendener Straße und Ruhrstraße in Wimbern.

  • 12.02.2016  Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Soest

    KREIS SOEST. In der kommenden Woche überwacht die Polizei an den nachfolgend aufgeführten Stellen die Geschwindigkeit aller Verkehrsteilnehmer. Davon unabhängig, führt der Kreis Soest ebenfalls Radarkontrollen durch.

  • 12.02.2016  Rosenmontag: Polizei bestätigt nackten ZUE-Bewohner am Bürgerhaus

    Rosenmontag: Polizei bestätigt nackten ZUE-Bewohner am Bürgerhaus

    X-tes UPDATE - WICKEDE. Der Weg der Wahrheitsfindung ist manchmal holprig und steinig. Bei unseren Berichten verlassen wir uns nicht auf Gerüchte, sondern recherchieren Hinweise auf Vorfälle in der Regel bei amtlichen Pressestellen und über andere offizielle Quellen. Wenn diese allerdings nicht informiert sind oder keine Auskünfte geben wollen, helfen manchmal auch die Aussagen mehrerer glaubwürdiger Zeugen und inoffizielle Quellen, um Abläufe zu „rekonstruieren“.

  • 11.02.2016  Forstwirtin plädiert gegen Fichten-Monokultur im Hövel-Wald

    Forstwirtin plädiert gegen Fichten-Monokultur im Hövel-Wald

    WICKEDE. Die Orkanböen des Sturmtiefs „Niklas“ am 31. März 2015 haben auch in Wickede für zahlreiche Schäden gesorgt. Unter anderem gab es im gemeindeeigenen Hövel-Wald erhebliche Sturmschäden an den Fichten (wir berichteten).

  • 11.02.2016  Ehemaliger Schafstall soll zur Flüchtlingsunterkunft werden

    Ehemaliger Schafstall soll zur Flüchtlingsunterkunft werden

    UPDATE 11.02.2016 - WIMBERN. Noch eine weitere Unterkunft für Flüchtlinge in Wimbern – und dies mitten in der Siedlung „Nachtigall“? – Im Dorf südlich der Ruhr herrscht Unruhe, nachdem eine „Bauvoranfrage zur Nutzungsänderung eines Stallgebäudes in ein Wohngebäude für Flüchtlinge, Wimberner Schulweg“ bekannt geworden ist. – Denn der öffentliche Tagesordnungspunkt der nächsten Sitzung des „Ausschusses für Planung, Bau und Umweltangelegenheiten“ der Gemeinde Wickede (Ruhr) sorgt für Fragen in der Bevölkerung.

  • 10.02.2016  Kirchstraße: Ärger bei Autofahrern über Asphaltkanten

    Kirchstraße: Ärger bei Autofahrern über Asphaltkanten

    WICKEDE. Ärger über Asphaltkanten auf der oberen Kirchstraße: Schon im vergangenen Spätherbst war die neue Gasleitung der Stadtwerke Fröndenberg verlegt worden, die in der Kirchstraße vom Lehmacker bis zur Einmündung Antoniusstraße führt. – Unvollendet blieb seitdem die abschließende Straßendecke. Die dadurch seit langem störenden Asphaltkanten auf der östlichen Straßenseite nerven zahlreiche Autofahrer.

Anmeldung zum Newsletter

Lassen Sie sich aktuell per E-Mail über die wichtigsten Schlagzeilen informieren!

 
 

ANZEIGEN

ANZEIGE Zahnarztpraxis Dr. Clemens Frigge und Marta Dinstak
ANZEIGE
ANZEIGE Stadtwerke-Froendenberg
Anzeige
 
 
ANZEIGE
ANEIGEN
 
 
 
 

Gefördert mit finanziellen Mitteln der LfM-Stiftung "Vor Ort NRW."

LOGO Vor Ort NRW
 
 

TERMINE

  • Herbstferien

    Mo, 14.10.2019

    Herbstferien in den Nordrhein-Westfälischen Schulen vom 14. Oktober 2019 bis zum 26. Oktober 2019

  • „Der etwas andere Gottesdienst“ mit der KFD

    So, 27.10.2019

    „Der etwas andere Gottesdienst“ – vorbereitet von der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) – am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 10 Uhr in der St.-Antonius-Kirche in Wickede („Der etwas andere Gottesdienst“ findet jeweils am letzten Sonntag im Monat statt und wird als besondere Messe von einer Gruppe aus der Gemeinde gestaltet.)

  • Halloween

    Do, 31.10.2019

    Halloween am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationstag

    Do, 31.10.2019

    Reformationstag (Evangelischer Festtag) am Donnerstag, 31. Oktober 2019

  • Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde

    Do, 31.10.2019

    Reformationsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Donnerstag, 31. Oktober 2019, um 18 Uhr in der evangelischen Christus-Kirche in Wickede – Dazu spricht jeweils ein prominenten Gastprediger. Das Motto dabei lautet: „Mein Gott – das muss anders werden“. Anschließend lädt die evangelische Gemeinde zum „Kirchen-Café“ ein.

  • Allerheiligen

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen (Gesetzlicher Feiertag) am Freitag, 1. November 2019

  • Allerheiligen-Andacht

    Fr, 01.11.2019

    Allerheiligen-Andacht am Freitag, 1. November 2019, um 16 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Gräbersegnung auf dem angrenzenden Friedhof der Kirchengemeinde

  • Allerseelen

    Sa, 02.11.2019

    Allerseelen (Evangelischer Festtag) am Samstag, 2. November 2019

  • Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern

    Sa, 02.11.2019

    Winter-Schützenfest der St.-Johannes-Bruderschaft Wimbern am Samstag, 2. November 2019, um 20 Uhr in und an der Schützenhalle an der Wiesenstraße

  • „Herbst-Fest der Schützen''

    Sa, 09.11.2019

    „Herbst-Fest“ der Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede und Wiehagen am Samstag, 9. November 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • Martinstag

    Mo, 11.11.2019

    Martinstag (Patronatstag des Heiligen Martin von Tours) am Montag, 11. November 2019

  • „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“

    Mo, 11.11.2019

    „Fahnehissen“ des Karnevalsvereins „WiKaVau Helau“ finden am Montag, 11. November 2019, am ,,Elfter im Elften'' um 11.11 Uhr auf dem Marktplatz in Wickede (Beginn der Karnevalssession 2019/2020)

  • Senioren-Forum: „Reparatur Café“ im Bürgerhaus

    Mo, 11.11.2019

    „Reparatur Café“ des Senioren-Forums der Gemeinde Wickede (Ruhr) am Montag, 11. November 2019, zwischen 16 und 18 Uhr im Bürgerhaus in Wickede (Hintereingang vom nördlichen Parkplatz) – Das „Reparatur Café“ öffnet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat für zwei Stunden und versteht sich als Alternative zum Wegwerfen defekter Gegenstände und Geräte sowie als Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren handwerklichen Reparaturen. Neben Rat und Tat pensionierter Handwerker und pfiffiger Bastler gibt es dabei auch ein kleines Café, welches heißen Kaffee und frische Waffeln zum kleinen Preis im Angebot hat. Auskunft bei konkreten Fragen zum Projekt gibt Koordinatorin Angelika Bechheim-Kanthak vom Senioren-Büro der Gemeinde Wickede (Ruhr), Telefon (0 23 77) 9 15-1 17, a.bechheim-kanthak@wickede.de.

  • Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens

    Mo, 11.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug des kommunalen Regenbogen-Kindergartens am Montag, 11. November 2019, durch Wiehagen – Die Veranstaltung beginnt traditionell mit der Aufführung des Sankt-Martins-Spiels um 17.45 Uhr auf dem Gelände der Kindertagesstätte an der Wickeder Straße

  • Sankt-Martins-Umzug

    Di, 12.11.2019

    Sankt-Martins-Umzug mit den Jungen und Mädchen aus der Kindertagesstätte (KiTa) „Mini-Max“ und dem Kindergarten der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge am Dienstag, 12. November 2019, um 17.30 Uhr in Wimbern.

  • Blutspende in Wickede

    Mi, 13.11.2019

    Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 16 und 20 Uhr im Bürgerhaus in Wickede

  • WIR-Ausbildungsmesse in der Sekundarschule

    Mi, 13.11.2019

    Ausbildungsmesse des Wirtschaftsverbandes Wickede (Ruhr) (WIR) am Mittwoch, 13. November 2019, zwischen 17 und 21 Uhr in der Sekundarschule im Hövel in Wickede. 

  • Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense

    Sa, 16.11.2019

    Wertungsvorspiel der Musikschule Werl, Wickede (Ruhr) und Ense für den Förderpreis der Volksbanken Hellweg und Wickede (Ruhr) am Samstag, 16. November 2019, zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in Werl im Musikschulgebäude, im VHS-Haus und im Kapellen-Raum

  • Volkstrauertag

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag am Sonntag, 17. November 2019:

  • Volkstrauertag: Wortgottesdienst

    So, 17.11.2019

    Volkstrauertag: Wortgottesdienst am Sonntag, 17. November 2019, um 9 Uhr in der katholischen St.-Johannes-Baptist-Kirche in Barge mit anschließender Ansprache eines Vertreters der Stadt Menden und Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Frühstück in das benachbarte Adolph-Sauer-Haus eingeladen.

BUTTON